D.O. Ribera del Duero

Klassifizierung Consejo Regulador: B = bueno = gut
Das Weinjahr 2006 kann man in Ribera del Duero zweigeteilt sehen, zum einen die Mengenweine in den niedrigen Lagen, die im heißen Jahr 2006 regelrecht verkocht wurden, daher auch die Einstufung "bueno" durch den consejo regulador, was ja eine vornehme Umschreibung für einen wirklich schlechten Jahrgang ist. Zum anderen und das ist die gute Nachricht gab es sehr gute bis herrvoragende eine aus den Höhenlagen der Top-Hersteller. Bei Hermanos Sastre war von der Sastre Crianza 2006 über den Pago de Santa Cruz, Regina Vides bis zum Pesus 2006 alles hervorragend. Daher ist 2006 im Premiumbereich ein eher unterbewerteter Jahrgang, der noch für die ein- oder andere Überraschung gut sein könnte.

D.O.Ca. Rioja

Klassifizierung Consejo Regulador: MB = muy bueno = sehr gut
In der Rioja brachte 2006 sehr gute Weine hervor, insbesondere dann, wenn die Trauben bis zum 7.10.2006 geerntet wurden, denn danach setzte eine längere Regen- und Kälteperiode ein, die eine erfolgreiche Lese fast unmöglich machte. Es gab im oberen Segment ausgezeichnete Weine, wie etwa Muga Prada Enea Gran Reserva 2006 oder Amancio 2006, Roda I 2006 oder San Vicente 2006.

D.O.Ca. Priorato

Klassifizierung Consejo Regulador: MB = Bueno = sehr gut
Die 2006er Prioratos waren gute bis sehr gute Weine, besonders positiv in Erinnerung haben wir Weine wie Clos Martinet 2006, Els Escurcons 2006 oder Clos Mogador 2006.

2006

* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten