Die Rebsorte Palomino ist die Grundtraube der Sherrys. Außerhalb des Gebiets von Cádiz nennt man sie „Jerez". Ihre hohe Produktivität führte zu einem ausgedehnten Anbau in zahlreichen Gegenden Spaniens, insbesondere Andalusien. Etwa zwei Drittel der Anbaufläche befindet sich in der Region Cadiz, im Sherrydreieck Jerez de la Frontera – Puerto de Santa Maria – Sanlúcar de Barrameda, weiterhin ist sie in Ourense, Valladolid, Zamora und Huelva anzutreffen. Sie gilt als Hauptsorte in den Herkunftsbezeichnungen von Jerez und der Grafschaft Huelva (D.O. Condado de Huelva). Außerhalb Kontinentalspaniens kommt sie auf den Kanarischen Inseln unter dem Namen Listán Blanco vor.

Palomino

* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten