Recaredo Reserva Gran Reserva Particular 2007

Recaredo Reserva Gran Reserva Particular 2007

Im Jahre 1962 erschuf Josep Mata Capellades die Reserva Particular von Recaredo, ein Cava der Klassifizierung Brut Nature mit über 6 Jahren Reifezeit auf der Hefe, der sich durch seine Mineralität und subtile Komplexität auszeichnet. Dieser großartige Cava ist heute als Recaredo Reserva Particular 2007 auf dem Markt.

Josep Mata Capellades, der Sohn von Recaredo Mata Figueres, gründete Cavas Recaredo im Jahre 1924 in Sant Sadurní d'Anoia. In der ersten Zeit hat Josep die Cavas zu Hause hergestellt, in seinem Haus im historischen Zentrum von Sant Sadurni. Josep Mata Capellades gab Recaredo in der Folge eine unverwechselbare Identität. Recaredo war Pionier bei der Herstellung absolut trockener Cavas der Kategorie Brut Nature, beim Ausbau von Cava-Grundweinen im Eichenfass und den Cavas mit langer Reifezeit.

Sucht man einem Vergleich zu Recaredo im spanischen Weinbau, so läßt die zeitlose, traditionelle Ausrichtung, die sich ausschließlich an höchster Qualität orientiert, eigentlich nur mit Vega Sicilia vergleichen.

Was macht Recaredo so besonders ? Es ist die Summe der unten genannten zwölf Punkte, die dieses traditionelle Cavahaus so unvergleichlich macht:

Recaredo verfügt über 46 ha eigene (1) Weinberge in den besten Lagen des "Alt-Penedès", die im ausschließlich im ökologischen Weinbau (2) bewirtschaftet werden. Die Weinlese erfolgt zu 100 % manuell (3), die Herstellung der Cavas erfolgt nur in der eigenen (4) Bodega. Alle Cavas erfahren mindestens 30 Monate (5) Flaschengärung. Recaredo Cavas sind ausschließlich Jahrgangscavas (6) der Qualitätsstufe Brut Nature (7). Alle Cavas im Keller reifen mit Naturkorken (8) auf der Hefe (kein Plastik). Alle Cavas werden manuell (9) in traditionellen Rüttelpulten geklärt. Alle Cavas werden ohne Eisbad (10) degorgiert. Auf jeder Cava-Flasche von Recaredo ist der Jahrgang, die Dauer des Ausbaus und das Degorgierdatum (11) angegeben. Recaredo liefert keinen Cava für Handelsmarken (12). Nur wo Recaredo draufsteht, ist auch Recaredo drin. 

Rebsorten
64 % Macabeo, 36 % Xarello 

Flaschengärung
120 Monate  

Produktionsmenge
12.200

Der Xarello wird in Barriques fermentiert, um dem Cava mehr Struktur und Eleganz zu geben.

Wine Advocate # 227 - 28th Oct 2016 - Luis Gutiérrez - 2005 Reserva Particular de Recaredo - 94/100 - $100 - 2016 - 2023
The 2005 Reserva Particular de Recaredo was disgorged after 119 months in the bottle with the lees. This cuvée is a blend of 55% Xarello and 45% Macabeo from vineyards exceeding 50 years of age. All vineyards are organically and biodynamically farmed. The Xarello fermented in oak barrels and the base wine was put to referment in bottle with a cork stopper. This wine wants to keep the traditional blend of approximately same amounts of Xarello and Macabeo, which is more accessible and open, more aromatic than a pure Xarello. It might have had a little reduction, mineral perhaps, reminiscent of the diesel tones found in some Riesling. There are subtle smoke notes, yeasts, bread dough and baked brioche, incredibly subtle and elegant. 2005 was a warm and ripe year, but this wine is balanced and fresh, with a powerful palate and very tasty, with lively acidity that makes you salivate. 11,576 bottles produced.

Kritikerbewertungen
Guia Proensa: 95
Guia Repsol: 96
Guia Peñin: 94+

Genussdaten
Alkohol: 12,0 %
Dekantierzeit: keine 
Serviertemperatur: 6-8°C
Trinkempfehlung: 2018-2028

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Schaumwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Recaredo Mata Casanovas S.A., 08770 - Sant Sadurní d’Anoia (Barcelona), Spanien

Art. Nr.: 3729
0.75 l | 78,67 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten