Recaredo TERRERS Brut Nature Gran Reserva 2012

Recaredo TERRERS Brut Nature Gran Reserva 2012

Recaredo verfügt über 46 ha eigene Weinberge in den besten Lagen des "Alt-Penedès", die im ausschließlich im ökologischen Weinbau bewirtschaftet werden. Die Weinlese erfolgt zu 100 % manuell, die Herstellung der Cavas erfolgt nur in der eigenen Bodega. Alle Cavas erfahren mindestens 30 Monate Flaschengärung. Recaredo Cavas sind ausschließlich Jahrgangscavas der Qualitätsstufe Brut Nature. Alle Cavas im Keller reifen mit Naturkorken auf der Hefe (kein Plastik). Alle Cavas werden manuell in traditionellen Rüttelpulten geklärt. Alle Cavas werden ohne Eisbad degorgiert. Auf jeder Cava-Flasche von Recaredo ist der Jahrgang, die Dauer des Ausbaus und das Degorgierdatum angegeben.

Josep Mata Capellades, der Sohn von Recaredo Mata Figueres, gründete Cavas Recaredo im Jahre 1924 in Sant Sadurní d’Anoia. In der ersten Zeit hat Josep die Cavas zu Hause hergestellt, in seinem Haus im historischen Zentrum von Sant Sadurni. Josep Mata Capellades gab Recaredo in der Folge eine unverwechselbare Identität. Recaredo war Pionier bei der Herstellung absolut trockener Cavas der Kategorie Brut Nature, beim Ausbau von Cava-Grundweinen im Eichenfass und den Cavas mit langer Reifezeit. Heute leiten die beiden Söhne Josep y Antoni Mata Casanovas die Geschäfte.

Sucht man einem Vergleich zu Recaredo im spanischen Weinbau, so läßt die zeitlose, traditionelle Ausrichtung, die sich ausschließlich an höchster Qualität orientiert, eigentlich nur mit Vega Sicilia vergleichen.

Flaschengärung
über 60 Monate

Rebsorten
58 % Xarel.lo, 49 % Macabeo, 3 % Parellada

4 % des Weins besteht aus sogenannten Reservaweinen, die über 6 Monate in Barriques ausgebaut wurden.

The Wine Advocate # 227 - 28th Oct 2016 - Luis Gutiérrez - Recaredo TERRERS Brut Nature Gran Reserva 2010 - 91/100 - $35 - 2016 - 2019
I tasted two vintages of a wine that was traditionally called Brut Nature, but as all of their Cavas are Brut Nature, it was renamed in 2008 to terroirs, starting with the 2010 Terrers. It is the product of a myriad of their own vineyards in the Alt Penedès zone. By 2010, they were already applying biodynamic preparations and left a cover crop to compensate a wet season. It's a blend of 52% Xarello, 44% Macabeo and 4% Parellada with some 9% of the wine matured in barrel for a short period of time. This is the only wine where they use Parellada grapes, which have been reduced more and more, because they believe it needs higher altitude than where they were in their vineyards. This is open, aromatic and developed, with balsamic notes, even hints of camphor, yeasts and smoke. The palate is soft and creamy, quite balanced, with integrated acidity. It was disgorged after 61 months in bottle. They went biodynamic in 2009 and this is the first vintage of a volume wine to be Demeter-certified. 190,000 bottles produced.

Kritikerbewertungen (Jg. 2010)
Guia Repsol: 96
Guía Proensa: 93
Guía Peñín: 92

Genussdaten
Alkohol: 12,0 %
Dekantierzeit: keine
Serviertemperatur: 6-8°C
Trinkempfehlung: 2018-2026
Allergene: enthält Sulfite

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Schaumwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Recaredo Mata Casanovas S.A., 08770 - Sant Sadurní d’Anoia (Barcelona), Spanien

Art. Nr.: 3726
0.75 l | 29,20 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten