El Nido

Bei El Nido in der D.O. Jumilla werden die beiden Blockbuster Clio und El Nido hergestellt

Bodegas El Nido ist ein Gemeinschaftprojekt der Familie Gil (Juan Gil, früher Luzón), des US-Importeurs Jorge Ordóñez und des australischen Starönologen Chris Ringland. Im Dörfchen Paraje de la Aragona, dass zur D.O. Jumilla zählt, hat man 44 ha eigene Rebfläche zur Verfügung, 26 ha davon mit alten Monastrellreben, 18 ha mit fünfundzwanzigjährigem Cabernet Sauvignon bestockt. Die beide Weine El Nido und El Nido Clio sind Cuvees aus 70 % Monastrell und 30 % Cabernet Sauvignon - das Ergebnis bester Weinbergarbeit, strengster Selektion und der Arbeit eines begnadeten Weinmachers. El Nido ist das Aushängeschild Südspaniens, ein Referenzweingut, das erstmals Weltklasseweine aus südspanischen Böden hervorgezaubert hat, wollen wir hoffen, dass der Impuls auf die Region überspringt und talentierte Nachahmer findet.

El Nido

* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten