Cirerets 2014

Cirerets 2014 ist ein Geheimtipp immitten der hochklassigen Prioratos. Die Weine vom Mas Alta strahlen vollendete Harmonie aus, die Weine sind von Anfang an perfekt im Gleichgewicht. Dem Glas entsteigen Aromen von Blaubeeren, Brombeeren, Veilchen, mediterrane Kräuter, Graphit und Lakriz. Am Gaumen perfekte Balance zwischen reifen Früchten, weichen, geschmeidigen Tanninen und atemberaubender Frische bis hin zum von mineralisch-balsamischen Akzenten begleiteten langen Abgang.

Das Engagement im nordspanischen Priorat haben die beiden önologischen Berater Michel Tardieu und Philippe Cambie gründlich vorbereitet. Zusammen mit belgischen Partnern, suchte man seit Ende der neunziger Jahre nach einem geeigneten Objekt, bis man in La Vilella Alta, ganz in der Nähe von Clos Erasmus fündig wurde. Die gesamte Finca umfasst 60 ha in bester Lage und beinhaltet auf etwa 30 ha einmalige historische Rebanlagen, die mit teils über 100 Jahre alten Cariñena und Garnacha Reben bestockt sind. Weiterhin gibt es neuere Parzellen, auf denen Cabernet-Sauvignon angepflanzt ist. Im Jahr 2005 hat man noch 5 ha Syrah neu angepflanzt.

Weinbergslagen
30 % Hanglagen mit Ausrichtung Südwest, 70 % Hanglagen mit Ausrichtung Nordost

Rebsorten
60 % Cariñena (80 Jahre alte Rebstöcke) 40 % Garnacha (30 Jahre alte Rebstöcke)

Ertrag
700 Gramm - 1000 Gramm / Rebstock

Ausbau
16 Monate in französischen Allier-Fässern, 50 % neue Fässer, 50 % einjährige

Produktionsmenge
6.340 Normalflaschen und 326 Magnum

Verkostungsnotiz
Rubinrot mit violettem Rand, Aromen blauer und schwarzer Beeren, mediterrane Kräuter, Graphit und Lakriz. Am Gaumen perfekte Balance zwischen reifen Früchten, weichen Tanninen und atemberaubender Frische vor mineralischen Hintergrund.

Weinwisser - 10/2016 - André Dominé - 2013 Cirerets, Mas Alta - 18,5/20 - –2033
Mit einer Assemblage von drei Vierteln Carignan und einem Viertel Grenache ist hier ein grosser Wurf gelungen; intensive Nase mit Wacholder und Garrigue, Heidelbeeren, Kirschen und etwas Rauch; am Gaumen reizvolle präzise Frucht mit ausgezeichneter Frische, Noten von Lakritz und Schiefer, feine Tannine und Spannung mit ausgezeichneter Länge. 18.5/20 –2033

Vinum 1/2016 - Bodegas Mas Alta, Vilella Alta - Priorat DOQ Cirerets 2013 - 17.5 Punkte | 2016 bis 2022
Herausragende und köstliche Zwetschgenmarmelade, mit Frische, die man auf ein Vanillekipferl geschmiert hat. Am Gaumen Kirschen, Brombeeren, ungemein süffig mit seidiger Struktur und seriöser Tanninstruktur. Begeisternd in seiner frischen Fruchtigkeit, grosser Trinkfluss! Preis: 36,90 Euro | www.cielo-del-vino.de

Kritikerbewertungen (Jg. 2013)
Weinwisser: 18,5/20
Vinum: 17,5/20
Guia Peñin: 92

Genussdaten
Alkohol: 15 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 17°C
Trinkempfehlung: 2016-2025
Allergene: enthält Sulfite

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Bodegas Mas Alta, 43375 La Vilella Alta (Priorat) - Spanien

Art. Nr.: 3451
0.75 l | 49,20 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten