Martinet Bru 2017

Martinet Bru 2017

Der Universitätsprofessor José Luis Pérez gründete sein Weingut Mas Martinet in den 80er Jahren. Damit war er einer der Pioniere in dieser Region und das zu einer Zeit, als das Priorat noch ein verwahrlostes Stück Bergland war.

Die dort seit Generationen vorhandenen alten Garnacha- und Cariñena-Weinstöcke wurden mit viel Liebe und nach modernsten wissenschaftlichen Kriterien wiederbelebt und mit Parzellen von Merlot, Cabernet und Syrah ergänzt. Der Martinet Bru bezieht seine Trauben hauptsächlich aus einem einzigen Weinberg, dem Mas Seró, der innerhalb der "Vi de Vila" Zone von Falset gehört. Der Weinberg grenzt an die D.O. Montsant und teilt das Klima der Nachbarregion, nur der licorella Boden des Priorats macht den Unterschied.

Rigorose Traubenselektion ergibt regelmäßig Erträge von weniger als 20 hl/ha.

Die Weine von José Luis und Sara Pérez gehörten von Anfang an zu den besten im Priorat, der Martinet Bru ist der Zweitwein des Weinguts Mas Martinet. Der Erstwein ist Clos Martinet.

Ausbau:
Über 15 Monate in französischen 4000 L Fudern, 300 L Fässern und Tonamphoren, Abfüllung im Januar 2019.

Rebsorten:
27 % Garnacha, 37 % Syrah, 26 % Cariñena, 12 % Merlot, 8 % Cabernet Sauvignon

Produktionsmenge
38.158 Flaschen

Kritikerbewertungen (Jg. 2016)
Wine Advocate: 92+

Genussdaten
Alkohol: 14,5 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 16°C
Trinkempfehlung: 2019-2026

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Mas Martinet, 43730 Falset (Priorat), Spanien

Art. Nr.: 3978
0.75 l | 26,40 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten