Mauro 2015

Mariano García gründete Bodegas Mauro in den achtziger Jahren als Ausgleich zu seiner Tätigkeit bei Vega Sicilia. Seine Söhne Alberto und Eduardo unterstützen ihn bei der Arbeit. Um die Bodega herum verfügt man über 45 ha eigene Weinberge, die Jahresproduktion beträgt um die 250.000 Flaschen. Die Ernte wurde zwischen dem 10. September und dem 3. Oktober 2016 eingebracht. Der Wein wird über 16 Monate in amerikanischen und französischen Fässern ausgebaut.

Im Falle von Bodegas Mauro, einem der ältesten Tophersteller in der Ribera del Duero, gibt es bereits verlässliche Erfahrungswerte über die Alterungs- und Entwicklungsfähigkeit des Weins. Somit wissen wir: Mauro altert hervorragend, das gilt sowohl für den normalen Mauro, als auch für die Vendimia Seleccionada und Terreus. Ein Wein, der sich in seiner Jugend aufregend trinkt, aber erst nach 2-10 Jahren Lagerung seine ganze Klasse zeigt.

Die Kellerei steht in Tudela del Duero, nahe der Landstrasse, die von Valladolid nach Peñafiel führt. Das Dorf Tudela del Duero liegt knapp außerhalb der Grenzen der D.O. Ribera del Duero, stilistisch kann man den Wein jedoch zur D.O. zählen.

Mauro war eine der ersten Bodegas, die Spitzenweine ohne D.O. Klassifizierung produzierte, und damit Pionier einer ganzen Reihe von Erzeugern, die in den Jahren darauf diesem Beispiel folgten. Die Einstufung als VdlT Castilla y Leon ermöglicht die Verwendung eines Anteils an Syrah, der dem Wein eine würzige Note gibt. Da der Wein nur einen Steinwurf vom D.O.-Gebiet entfernt erzeugt wird, führen wir den Wein unter dem Anbaugebiet Ribera del Duero.

Rebsorten:
Tempranillo: 95 %
Syrah: 5 %

Stephen Tanzer's International Wine Cellar, Sep/Oct 14 - Josh Raynolds - Mauro 2011 - 92/100
(90% tempranillo and 10% syrah; aged in French and American oak of varying age): Opaque ruby. Smoke- and spice-tinged dark berries and cherry on the intensely perfumed nose. Powerful bitter cherry and violet pastille flavors are lifted by a jolt of tangy acidity. Opens up and deepens on the incisive finish, which features youthfully chewy tannins and lingering floral character.

Wine Advocate # 229 - 28th Feb 2017 - 2014 Mauro - 93/100 - 2017 - 2023 - $50
The red 2014 Mauro is mostly Tempranillo with some 10% Syrah from different vineyards in the villages of Tudela de Duero, Traspinedo, Santibañez and Quintanilla de Onésimo. It matured in oak for some 16 months. 2014 is a serious, balanced year, still a powerful wine but with better integrated oak. In fact, they told me they have started using 4,000-liter oak foudres for the aging of this wine and the oak feels different. There is also some earthiness coupled with the very fine tannins. This is a serious vintage of Mauro, in the house style, with very good freshness. Some 300,000 bottles produced.

Kritikerbewertungen (2014)
Wine Advocate: 93
Guia Proensa: 91

Genussdaten
Alkohol: 14,5 %
Dekantierzeit: 1-2 Stunden
Serviertemperatur: 17°C
Trinkempfehlung: 2017-2027

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Bodegas Mauro, E-47320 Tudela del Duero (Valladolid), Spanien

Art. Nr.: 3519
0.75 l | 36,67 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten