Ausverkauft: Mauro Godello 2015

Mauro Godello 2015

Mariano García gründete Bodegas Mauro in den achtziger Jahren als Ausgleich zu seiner Tätigkeit bei Vega Sicilia. Seine Söhne Alberto und Eduardo unterstützen ihn bei der Arbeit. Um die Bodega herum verfügt man über 45 ha eigene Weinberge, die Jahresproduktion beträgt um die 300.000 Flaschen.

Im Falle von Bodegas Mauro, einem der ältesten Tophersteller in der Ribera del Duero, gibt es bereits verlässliche Erfahrungswerte über die Alterungs- und Entwicklungsfähigkeit des Weins. Somit wissen wir: Mauro altert hervorragend, das gilt sowohl für den normalen Mauro, als auch für die Vendimia Seleccionada und Terreus. Ein Wein, der sich in seiner Jugend aufregend trinkt, aber erst nach 2-10 Jahren Lagerung seine ganze Klasse zeigt.

Die Kellerei steht in Tudela del Duero, nahe der Landstrasse, die von Valladolid nach Peñafiel führt. Das Dorf Tudela del Duero liegt knapp außerhalb der Grenzen der D.O. Ribera del Duero, stilistisch kann man den Wein jedoch zur D.O. zählen.

Mauro war eine der ersten Bodegas, die Spitzenweine ohne D.O. Klassifizierung produzierte, und damit Pionier einer ganzen Reihe von Erzeugern, die in den Jahren darauf diesem Beispiel folgten. Die Einstufung als VdlT Castilla y Leon ermöglicht die Verwendung eines Anteils an Syrah, der dem Wein eine würzige Note gibt. Da der Wein nur einen Steinwurf vom D.O.-Gebiet entfernt erzeugt wird, führen wir den Wein unter dem Anbaugebiet Ribera del Duero.

Der Mauro Godello 2015 ist der erste Weißwein von Bodegas Mauro, jahrelang haben sie experimentiert, bis der Wein den hohen Qualitätsansprüchen genügte.

Die Weinberge des Mauro Godello stehen in Villafranca del Bierzo. Nach der Ernte kommt das Lesegut auf den Selektionstisch, auf dem es es selektiert und enstilt wird. Kaltmazeration für 12 Stunden bei 8°C in einem Stahltank. Dann wird der Most gepresst und kommt in sechs 500 L Barriques aus französischer Eiche. (neu und gebraucht). Dort fermentiert der Most bei niedrigen Temperaturen bis Dezember. Danach erfährt der Weine seine Fassreife in 225 L Barriques bis zu seiner Abfüllung im Juli 2016.

The Wine Advocate - 28th Feb 2017 - Luis Gutiérrez - 2015 Mauro Godello - 93/100 - 2017-2020 - $75
The 2015 Godello was produced with grapes from a young vineyard planted in El Bierzo at 700 meters altitude. It fermented in 500-liter French oak barrels where it aged in contact with the lees for eight months, but didn’t go through malolactic fermentation. It's sold as Vino de la Tierra de Castilla y León. It has a little less new oak than previous vintages, as they are reusing the barrels from previous years. 2015 is a slightly warmer year with lower acidity and the fermentation was painfully slow. It's still quite oaky, with a mixture of dry flowers, herbs, fennel and aniseed. It follows the same line started from the initial vintage, with good volume, a powerful wine, with good freshness (it has a pH of 3.1 or so). They produce this wine from two plots totaling two hectares that they will start farming organically from 2017 onward.

Rebsorten:
100 % Godello

Produktionsmenge:
4.000 Flaschen

Kritikerbewertungen
Wine Advocate: 93

Genussdaten
Alkohol: 13,5 %
Dekantierzeit: 0-1 Stunde
Serviertemperatur: 8-12 C
Trinkempfehlung: 2017-2023

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Weißwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Bodegas Mauro, E-47320 Tudela del Duero (Valladolid), Spanien

Ausverkauft!

Klicken Sie hier, um die verfügbaren Jahrgänge dieses Weins anzuzeigen.



* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten