Große Rote aus bestem Rebmaterial der Ribera del Duero

Der Gründer und "Alterspräsident" von Tinto Figuero José María García wurde im Jahre 1936 in La Horra (Burgos) in eine Familie von Weinbauern geboren. Im Jahre 1961 heiratete er Milagros Figuero, die ebenfalls aus einer Winzerfamilie aus La Horra, dem Eldorado der alten Tempranillo Reben in der D.O. Ribera del Duero stammt. Seine drei Kinder Carlos, Henar und Antonio sind verheiratet mit Esther, J. Felipe und Pilar. Die komplette Familie ist heute in der Bodega tätig.

Seit dem Jahrgang 1968 verkauft man noch die Weintrauben an die besten Kellereien der Region. Kurz vor der Jahrtausendwende reifte die Idee, Wein unter eigenem Namen zu erzeugen. “Wir möchten, dass unsere Kellerei un Ihre Weine die Erfahrung von Generationen, von Arbeit und Nachhaltigkeit spiegeln.", sagt der Gründer José María García.

Im Jahrgang 2001 wurde ein Traum wahr und der erste Jahrgang des Tinto Figuero der Kellerei "Viñedos y Bodegas García Figuero" wurde erzeugt. Für die Herstellung der Weine kann die Familie Gracia Figuero auf über 80 Hektar eigene Weinberge zurückgreifen, von denen ein Drittel älter als 60 Jahre ist. Ein Luxus, der nur ganz wenigen Kellereien der Region zur Verfügung steht.

Tinto Figuero

* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten