Ausverkauft: Viña Ardanza Reserva 2008

Viña Ardanza Reserva 2008

Die Viña Ardanza Reserva 2008 ist nach 2001, 2004 und 20052004 der nächste Jahrgang dieses klassischen Rioja aus dem Hause La Rioja Alta. Viña Ardanza ist die klassische Rioja - Reserva schlechthin, es dürfte kaum ein besseres Restaurant in Spanien geben, dass diesen Wein nicht auf der Karte führt. Die Marke Viña Ardanza wurde bereits im Jahre 1942 eingetragen und geht ursprünglich auf Don Alfredo Ardanza zurück, der im Jahre 1904 sein Unternehmen, den Weinhersteller Bodegas Ardanza mit der Bodega La Rioja Alta zusammenschloss.

Rebsorten
80 % Tempranillo, 20 % Garnacha

Ausbau
Tempranillo: 36 Monate in 4,5 Jahre alten amerikanischen Barriques Garnacha: 30 Monate in 2-3 Jahre alten amerikanischen Barriques 48 Monate auf der Flasche

Verkostungsnotiz Dunkles Rubinrot mit orangefarbenem Akzent im Saum. Intensiv und lebendig in der Nase, mit würzigen und balsamischen Noten, Anklänge von Vanille, Kokosnussschale und schwarzem Pfeffer mit Untertönen von Brombeeren. Am Gaumen wohlstrukturiert mit perfekter Balance von Alkohol und Säure, wechen und seidigen Tanninen. Der lange Nachgeschmack zeigt Aromen frischer Brombeeren zusammen mit würzigen Noten.

Wine Advocate #226 - 31st Aug 2016 - Luis Gutiérrez - 2008 Viña Ardanza Reserva - 93/100 - 2017 - 2023 - $32
Vintages for Viña Ardanza seem to be going fast. It seems like yesterday that the 2001 was released and now the 2008 Viña Ardanza is already here. This is the first vintage when they have been able to use the fruit from their new Garnacha vineyards in the village of Tudelilla (Rioja Baja), La Pedriza, which represents 20% of the blend complementing the majority of Tempranillo. The wine was put in barrel in March 2009, separately; the Tempranillo was in four-year-old barrels for 36 months with six rackings, and the Garnacha in second and third use barrels for 30 months with five rackings. Vintages might go fast, but the wine does not feel too young, which was my fear. There are notes of stewed meat, cured leather, cloves, other spices and an overall balsamic character. The palate feels solid, consistent, nicely built, with abundant tannins and good balancing acidity. This should stand up to food and be able to develop in bottle. No less than 600,000 bottles are produced. I tasted from a bottle from March 2013.

Kritikerbewertungen:
Wine Advocate: 93
Guia Peñin: 93
Guia Repsol: 93
Guia Proensa: 93

Genussdaten
Alkohol: 13,50 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 17°C
Trinkempfehlung: 2017-2030

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: La Rioja Alta, S.A., 26200 Haro (La Rioja) - Spanien

Ausverkauft!

Klicken Sie hier, um die verfügbaren Jahrgänge dieses Weins anzuzeigen.



* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten