José Pariente fermentado en barrica 2015

Der José Pariente fermentado en barrica 2015 wird zu 80 % in französischen Allier-Fässern und zu 20 % in amerikanischen Barriques ausgebaut. Wie der Im Stahltank ausgebaute José Pariente blanco wird die im Holzfass ausgebaute Version aus 100 % Verdejo-Trauben erzeugt.

Victoria Pariente hat 1998 mit eigenem Weinbau angefangen. Mit den Trauben von etwas 20 Jahren alten Verdejo-Rebstöcken aus Familienbesitz, entstand im Jahrgang 2000 der erste Weißwein, der nach ihrem Vater, José Pariente, getauft wurde.

Die Anbauregion Rueda ist eine reine Weißweinregion, die auf einem kastillischen Hochplateau beheimatet ist. Bereits im 15./16, Jahrhundert waren die Weine aus Rueda am spanischen Hof sehr geschätzt. Neben der vorherrschenden einheimischen Verdejo-Traube sowie Beständen an Viura und Palomino wurde auch Sauvignon Blanc erfolgreich kultiviert.

eRobertParker.com #214 - Aug 2014 - Luis Gutierrez - 91/100 - Drink: 2014 - 2017 $28
The 2012 Fermentado en Barrica is a barrel-fermented Verdejo combining notes of smoke and white flowers, an unusual combination as the wood seems to respect the floral personality of the wine, which is good news. The palate is medium-bodied, dry, with good acidity and bite. Compared with the Cuvee Especial, it is more obvious, and the toast notes of the barrel seem to amplify the typical bitter aftertaste of the barrique. If you can get hold of the 2011, which should still be around, it’s perfect for current drinking and has a lively palate, a tad fresher than this 2012. Drink now-2017.

Rebsorten
100 % Verdejo

Produktionsmenge
18.000 Flaschen

Kritikerbewertungen (Jg. 2013/14)
Guia Peñin: 93

Genussdaten
Alkohol: 13.5 %
Dekantierzeit: 0-1 h
Serviertemperatur: 8-10°C
Trinkempfehlung: 2017-2023

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Weißwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Nettofüllmenge: 0,75 L
Hersteller: Bodegas José Pariente, 47491 La Seca (Valladolid), Spanien

Art. Nr.: 3534
0.75 l | 21,20 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten