Shaya Verdejo Old Vines 2017

Shaya Verdejo Old Vines 2017

Der Weinhersteller Bodegas y Viñedos Shaya wurde im Jahre 2008 vom US-Importeur Jorge Ordoñez, Juan Gil und Enrique Busto in der kastilischen Ortschaft Aldanueva de Codonal, im äußersten Südosten des Anbaugebiets D.O. Rueda gegründet, um ambitionierte Weißweine aus der Rebsorte Verdejo zu erzeugen.

Der eigentliche Schatz der Neugründung sind die 30,5 ha Weinberge, die mit 76 bis 113 Jahre alten Verdejo-Rebstöcken bepflanzt sind. Die Rebstöcke wurzeln auf Sandböden, die meisten von Ihnen sind sogar noch wurzelecht, da die Sandböden Schutz gegen die Reblaus bieten. Die Önologin ist Belinda Thomson von der australischen Weinkellerei Crawford River.

Shaya betont Eleganz und Mineralität als Gegengewicht zu den exotischen Aromen der Rebsorte Verdejo. Ein spontan vergorener, sehr gehaltvoller Wein mit bemerkenswerter Frische, langem und trockenem Abgang sowie präzisem Ausdruck der mineralischen Noten.

Rebsorten
100 % Verdejo von 80 - 118 Jahre alten Rebstöcken

Produktionsmenge
70.000 Flaschen

Gary Vaynerchuck, Wine Library TV über Shaya 2008
"Awesome white wine value. Not only complex and balanced, but long on the finish with good verve too. This is an awesome first vintage, and what a first vintage it is!"

Kritikerbewertungen:
Guía Peñín: 93

Genussdaten
Alkohol: 13,5 %
Dekantierzeit: keine
Serviertemperatur: 6-8°C
Trinkempfehlung: 2019-2021
Allergene: enthält Sulfite

Art. Nr.: 3972
0.75 l | 13,20 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten