Ausverkauft: Pintia 2012

Pintia 2012

Seit 1997 hatte die über 100 jährige Institution Vega Sicilia in weiser Voraussicht 100 ha Grund + Weinberge in Toro gekauft, um dort seine Vision von einem frischen und eleganten Spitzenwein dieses spanischen Anbaugebiets zu verwirklichen. Der geplante Wein sollte im Gegensatz zu den historisch eher rustikalen Toro Weinen Eigenschaften großer Weine wie Zartheit und Komplexität hervorbringen.

1998 wurde der Erstlingsjahrgang des Vega Sicilia Toro-Weins Pintia zu Testzwecken vinfiziert, damals noch unter dem Namen "Alquiriz" aber ebenso wie die beiden Folgejahrgänge 1999 und 2000 war der Chefönologe Xavier Ausas mit dem Ergebnis noch nicht ganz zufrieden. Im Jahre 2001 war es dann endlich soweit und die 80.000 Flaschen des Erstlingsjahrgangs Pintia 2001 fanden reißenden Absatz.

Pintia 2012 wird aus 100 % Tinta de Toro (Tempranillo) in französischen Holzfudern gekeltert und danach über 12 Monate zu 70 % in französischen, zu 30 % in amerikanischen Barriques ausgebaut. Klimatisch ist die D.O. Toro ein gesegnetes Anbaugebiet. Schlechte Jahrgänge kennt dieses Region eigentlich nicht die Jahrgängen 2008 bis 2012 kann man mit Fug und recht als Spitzenjahrgänge bezeichnen.

221, The Wine Advocate # 221 - 30th Oct 2015 - Luis Gutiérrez - 2012 Pintia - 92/100 - 2017 - 2024 - $75
It looks like 2012 closes a trio of very good vintages in Toro. The 2012 Pintia is produced with the local strain of Tempranillo called Tinta de Toro from their 100 hectares of head-pruned, mostly ungrafted (75%), old vineyards (40 to 60 years of age). The destemmed grapes fermented in oak vats, malolactic was in barrique, and the aging was in new 75% French and 25% American oak barrels. The nose is very fruit-driven and fresh; they usually start harvesting around September 15th to keep the freshness. It has some balsamic aromas, red and dark berries, as well as some orange peel characteristics, hints of chocolate, vanilla, smoke and roasted notes; the wine is still very young and in need of some bottle age, but will not be sold until the end of 2016. The palate is full-bodied, structured, largely built, powerful, concentrated, and slightly rustic with abundant tannins and good overall freshness. When tasted, new to the Alión and Vega Sicilia, the rusticity of the wine is obvious and the oak-related, spice and smoke aromas grow as the wine sits in the glass. It should develop and age nicely in bottle, but it feels too young now. 180,000 bottles produced.

Produktionsmenge
180.000 Normalflaschen

Kritikerbewertungen
Wine Advocate: 92
Guia Peñin: 94
Guia Repsol: 95

Genussdaten
Alkohol: 15 %
Dekantierzeit: 1-2 Stunden
Serviertemperatur: 16°C
Trinkempfehlung: 2017-2025

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Tempos Vega Sicilia, 47359 Valbuena de Duero (Valladolid) - Spanien



Noch 6 Flaschen

Ausverkauft!

Klicken Sie hier, um die verfügbaren Jahrgänge dieses Weins anzuzeigen.



* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten