Süßweine gibts in Spanien zuhauf, an dieser Stelle soll auf zwei besonders schöne, traditionelle Süßweintypen hingewiesen werden. Zum einen den Moscatel, der aus der gleichnamigen Traube gewonnen wird. Moscatel ist eine sehr aromatische Traube mit hohem Zuckergehalt, die vorwiegend in Andalusien und der Levante, in den Provinzen Valencia und Málaga vorkommt. Aus alten Moscatel Soleras entstehen einmalige, große Süßweine wie der Moscatel Toneles von Valdespino aus Jerez. Noch verbreiteter ist der Süßwein aus der Pedro Ximénez Traube. Aus Pedro Ximénez entstehen neben Finos, Amontillados und Olorosos auch edelsüße "PX". Das sind jahrzehntealte, dichte, ölige Essenzen, die hochkonzentriert und am Gaumen enorm komplex agieren. Zur Spitzenklasse dieser Gattung gehören Weine wie der PX aus der historischen Kollektion von Valdespino, die Don PX Reihe von Toro Alabá oder der extrem elegante Ximénez Spínola Very Old Pedro Ximénez.

Suesswein

* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten