Artikel 1 von 1

Alonso del Yerro 2015

Artikelnummer: 4301
28,67 €/l
Weintyp:
Rotwein
Anbaugebiet:
Ribera del Duero
Flaschengröße:
0.75 L
Serviertemperatur
17°C
Alkohol
14.5
Trinkfenster
2020-2028


Das Weingut Alonso del Yerro umfasst 26 ha eigene Rebfläche, auf der ausschließlich Tempranillo angebaut wird. Die Rebfläche ist in vier Parzellen aufgeteilt, die die Namen der Kinder von Javier und Maria tragen: Viña Montserrat, Quinto de Pedro, Santa Marta, Pago de los Mayores. Die Weinberge liegen auf 800 bis 840 Meter Höhe, es wurden 2850 Rebstöcke pro Hektar gepflanzt. Das Alter der Reben beträgt im Mittel 16 Jahre. Vor dem Kauf der Rebflächen lies man die Böden vom französischen Terroirexperten Xavier Choné untersuchen, der u.a. Château d’Yquem, Dominus und Opus One zu seinen Kunden zählt. Nach Chonés Analyse entschloss man sich, die 4 getrennt liegenden Parzellen in jeweils 27 Unterparzellen aufzuteilen, um die sechs Bodentypen fein säuberlich zu trennen.

Weinmacher ist Lionel Gourgue, zur Seite steht ihm der französische Consultant Stéphane Derenoncourt.

Für den Alonso del Yerro 2015 kommt als Rebsorte ausschließlich Tinto Fino (Tempranillo) zum Einsatz. Die Ernte wurden unter perfekten Umständen zwischen dem 2. und 11. Oktober 2015 eingebracht. Langsame und sanfte Vinifikation, um die subtilen Tannine der 2015er Tempranillos zum Ausdruck zu bringen. Mazeration zwischen 21 und 26 Tagen. Der Ausbau erfolgt zu 10 % in neuen französischen Fässern, zu 90 % in bereits belegten Fässern für die Dauer von 12 Monaten.

Genussdaten
Alkohol: 14,5 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 17°C
Trinkempfehlung: 2020-2028

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Viñedos Alonso del Yerro, Carretera Horra, 01,8 · 09300 Roa (Valladolid) - Spanien

Weintyp:
Rotwein
Rebsorte:
Tempranillo
Anbaugebiet:
Ribera del Duero
Weingut:
Alonso del Yerro
Jahrgang:
2015
Flaschengröße:
0.75 L
Land
Spanien
Serviertemperatur
17°C
Alkohol
14.5
Trinkfenster
2020-2028