Attis Lias Finas 2019

Artikelnummer: 4367
19,87 €/l
Weintyp:
Weißwein
Anbaugebiet:
Rías Baixas
Flaschengröße:
0.75 L
Serviertemperatur
6°C - 8°C
Alkohol
13,5 % vol.
Trinkfenster
2020-2025


Hinter der Marke Attis verbirgt sich das Weinprojekt der Gebrüder Robustiano und Baldomero Fariñas, die mit der Hilfe des franzöischen Önologen Jean François Hebrard (Montecastro, Quinta Quietud) einen ganzen Strauß von unterschiedlichen Rot- und Weißweinen herstellen - mit handwerklichen Methoden, kleinen Mengen und naturnah.

Die Weinberge liegen mitten im Herzen des «Val do Salnés», einer privilegierten Gegend innerhalb der D.O. Rias Baixas, in der unsere Familien seit drei Generationen als Winzer für authentische, handwerkliche und atlanische Weine stehen.

Der Atlantische Charakter der Weine von Attis dominiert Ihr Wesen. Die Nähe des Atlantiks sorgt für einen hohen Salzgehalt mit unterschiedlichen autochthonen Rebsorten. Das feuchte Klima, die milden Temperaturen und die vorwiegend auf Granit basierenden Böden beinflussen die Weine der D.O. Rias Baixas. Diese Einflussfaktoren ermöglichen eine Weinbergsarbeit im natürlichen Rhythmus und verleihen den Weinen Ihre typische Farbe, Aromatik und Säure.

Die Weinberge werden im traditionellen Emparrado (auch Pergola genannt) bearbeitet, die Weinberge sind mindestens 50 Jahre alt. Granitböden mit Sand-Kalk Belag. Ausrichtung im Wesentlichen Richtung Osten, zum Atlantik hin. Einige Parzellen der Weinberge werden ökologisch bewirtschaftet.

Manuelle Lese in 15 kg Körben, manuelle Selektion auf dem Selektionstisch der Bodega. Die Traubenbüschel werden komplett entrappt und pneumatisch schonend gepresst. Nach der Kaltmazeration erfolgt die spontane alkoholische Gärung. Der Most verbleibt im Stahltank mit den eigenen Feinhefen für 6 Monate mit regelmäßiger Batonnage.

Verkostungsnotiz
Intensives Strohgelb, sauber und klar. Komplexe Nase mit hoher Intensität. Harmonischer und eleganter Ausdruck der reifen weißen Frucht (Albaricoque und Pfirsich), weiße Blumen, mit mineralischen Noten und vom Atlantik herrührenden salzigen Akzenten. Im Mund saftig und kräftig mit großartiger, perfekt integrierter Säure. Große aromatische Nachhaltigkeit. Ein vollständiger Wein: elegant und delikat, harmonisch und komplex. Gutes Reifepotential.

Rebsorte
100 % Albariño

Genussdaten
Alkohol: 13,5 %
Serviertemperatur: 6-8°C
Trinkempfehlung: 2020-2025

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Weißwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Bodegas Attis - Morouzos, 16-D - Dena - 36968 Meaño (Pontevedra), Spanien

Weintyp:
Weißwein
Rebsorte:
Albariño
Anbaugebiet:
Rías Baixas
Weingut:
Attis
Jahrgang:
2019
Flaschengröße:
0.75 L
Land
Spanien
Serviertemperatur
6°C - 8°C
Alkohol
13,5 % vol.
Trinkfenster
2020-2025