Bruto 2017

Artikelnummer: 4212
48,00 €/l
Serviertemperatur
14-16°C
Alkohol
15.50 % vol
Trinkfenster
2018-2025


Im Jahre 1916 erbaute Juan Gil Jiménez die erste Bodega im südspanischen Jumilla. Sein Sohn Juan Gil Guerrero und sein Enkel Juan Gil Gonzalez bauten das Geschäft aus.
Heute ist die vierte Generation am Ruder und hat Bodegas Juan Gil zu einem quantitativ wie qualitativ starker Spieler in Südspanien gemacht.

Das Weinangebaugebiet Jumilla ist ein Ort der Kontraste und extremen Klimas. Heiße Sommer stehen kalten Wintern gegenüber, Temperaturschwankungen von 25 °C zwschen Tag
und Nacht sind normal, die trockenen und steinigen Böden kennen fast keine Regenfälle. Die vorherrschende Rebsorte ist die Monastrell, in Frankreich als Mourvedre bekannt,
die bei Juan Gil in Höhenlagen zwischen 700 und 850 Metern wächst. Dank des Alters des Unternehmens verfügt Juan Gil über viele alte Rebstöcke, die den Weinen Ihren
unverwechselbaren Charakter verleihen.

Der Bruto ist eine Kooperation der Kellerei Juan Gil mit dem bekannten spanischen Schauspieler und Regisseur Imanol Arias. Es wurden Trauben aus den ältesten und besten
Weinbergslagen selektiert, mit denen etwa 20.000 Flaschen eines mächtigen, aber sehr ausgewogenen Roten produziert werden. Der Bruto 2017 gehört zum Besten, was derzeit in
Südspanien hergestellt wird.

Die Trauben für den Bruto 2017 werden nach der Ernte in Stahltanks vergoren und danach in anerikanische und franzöischen 225 L Barriques verbracht. Dort finden die
malolaktische Gärung statt, direkt im Anschluß der Fassbaubau über 20-24 Monate.

Der Der Bruto 2017 präsentiert sich im Glas mit intensiver Farbe von Wildkirsche mit granatfarbenen Reflexen und kräftigen Aromen schwarzer Früchte, In der Nase reife schwarze
Frucht mit Röstnoten und Schokolade. Im Mund dichte, komplexe und seidige Tannine, Noten von Likör. Das Holz ist perfekt eingebunden und der Nachgeschmack sehr lang und
ausgeglichen.

Rebsorten
100 % Monastrell

Kritikerbewertungen (Jg. 2016)
Guía Peñin: 93

Genussdaten
Alkohol: 15,5 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 14-16°C
Trinkempfehlung: 2018-2025

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: GIL FAMILY ESTATES S.L., 30520 Jumilla (Murcia) - Spanien

Kommt voraussichtlich Anfang Dezember 2019 !

Weingut:
Juan Gil
Land
Spanien
Serviertemperatur
14-16°C
Alkohol
15.50 % vol
Trinkfenster
2018-2025