1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 13
A Cesteira ist eine kleine Parzelle relativ weit oben am Hang von Sanxenxo gelegen. Dort treffen Schiefer und Granit aufeinander, der Boden ist quarzhaltig, die Krume eher nicht so dick. Die Stöcke sind alt: kleine Trauben und kleine Beeren. A Cesteira 2022 ist ein meisterhaft vinifizierter Albariño von Bodegas Fulcro aus der galicischen D.O. Rias Baixas. Wunderbar elegant und saftig mit citrischen Noten und grünem Apfel, markante mineralische und salzig Anklänge, wunderbare Stilistik.
32,50 € *
0.75 l | 43,33 €/l
A Pedreira 2023 ist ein meisterhaft vinifizierter Albariño von Bodegas Fulcro aus der galicischen D.O. Rias Baixas. Die Trauben des A Pedreira Albariño 2023 kommen aus einer Weinbergslage im Norden von Meaño. 5 Monate wird der Most in französischen 400-800 Liter Barriques ausgebaut. Wunderbar elegant und safig mit citrischen Noten und grünem Apfel, markante mineralische und salzig Anklänge, wunderbare, einzigartige Stilistik mit burgundischen Anklängen.
15,90 € *
0.75 l | 21,20 €/l
Las Norias 2019 von La Mejorada: Dunkle Süßkirsche, klar und glänzend. In der Nase kraftvoll mit kräftigen Aromen roter und schwarzer Früchte, Lakritz sowie Toastnoten, Schokolade, Kakao, Zeder und Eukalyptus. Elegant, fruchtig und frisch, süße Tannine, mineralische und balsamische Noten. Weiche, reine und seidige Textur im Abgang, sehr ausgewogen. Das Preis-/Leistungsverhältnis des Las Norias 2019 ist herausragend, wer Zeit hat, läßt ihn noch ein wenig liegen, ab 2025/2026 sollte er zu großer Form auflaufen.
19,80 € *
0.75 l | 26,40 €/l
Recaredo Reserva Particular 2014 ist einer der besten Schaumweine Spaniens. Sucht man einem Pendant zu Recaredo im spanischen Weinbau, so läßt die zeitlose, traditionelle Ausrichtung, die sich ausschließlich an höchster Qualität orientiert, eigentlich nur mit Vega Sicilia vergleichen. Im Jahre 1962 erschuf Josep Mata Capellades die Reserva Particular von Recaredo, ein Cava der Klassifizierung Brut Nature mit über 10 Jahren Reifezeit auf der Hefe, der sich durch seine Mineralität und subtile Komplexität auszeichnet. Dieser großartige Cava ist heute als Recaredo Reserva Particular 2014 auf dem Markt.
89,00 € *
0.75 l | 118,67 €/l
Schon lange Zeit war es der Wunsch von Victoria Pariente, einen Wein aus der Rebsorte Sauvignon Blanc herzustellen. Im Jahrgang 2007 war es schließlich soweit. Ein Freund stellte Ihr die Trauben von 25-Jahre alten Rebstöcken zur Verfügung, den ältesten im Weißwein-Anbaugebiet D.O. Rueda.
10,90 € *
0.75 l | 14,53 €/l
2004 war einer der besten Jahrgänge in der Geschichte der Rioja, daher wurde dieses Jahr für die Produktion einer Gran Reserva ausgewählt. Von dem grazilen,  hocharomatischen Wein wurden nur 24.000 Flaschen im klassischen Stil hergestellt. Ein Monument des klassischen Weinbaus.

349,00 € *
0.75 l | 465,33 €/l
2004 war einer der besten Jahrgänge in der Geschichte der Rioja, daher wurde dieses Jahr für die Produktion einer weißen Gran Reserva ausgewählt. 2004 ist die erste Gran Reserva seit 1996 Ein Monument des klassischen Weinbaus und eine Meisterwerk an Komplexität und Finesse. Nur für Freaks.
590,00 € *
0.75 l | 786,67 €/l
Ester Nin ist Weinmacherin bei der berühmten Priorat Kellerei Clos Erasmus. Mit dem Jahrgang 2004 begann Ester Nin zusammen mit Ihrem Mann Carlos Ortiz Ihre eigenes kleines Projekt mit den Weinen Nit de Nin und Planetes de Nin. Von biodynamisch bewirtschafteten Weinbergen entstehen aus Garnacha und Cariñena großartige, völlig eigenständige Weine in minimalen Stückzahlen.
159,00 € *
0.75 l | 212,00 €/l
Der Arzuaga Gran Reserva 2018 ist eine Zeitreise 20-30 Jahre zurück, in die Zeit der großen Pesqueras und klassischen Unicos, allein das Schnüffeln an der entkorkten Flasche ist ein Flashback durch die Jahrzehnte, die Nase ein Fanal, die Reife vollkommen, der Trinkfluss rasant. Kann lange und schön reifen, einer der wenigen, verbliebenen Vertreter der Tradition des Gran Reserva in der Ribera del Duero. Der Jahrgang 2018 hat schon heute einen mythischen Anstrich, ein Wein für Kenner.
79,00 € *
0.75 l | 105,33 €/l
Bodegas Arzuaga wurde von Florentino Arzuaga-Navarro Anfang der Neuziger Jahre gegründet. Das Ziel war die Herstellung eines Rotweins, strukturiert aber elegant, kräftig und komplex gleichermaßen. Die Arzuaga Crianza wird vom Önologen Adolfo González aus Tempranillo gekeltert, mit etwas Cabernet verschnitten und 16 Monate in französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut.
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l
Albamar Albariño 2023 ist ein exquisiter, galicischer Weißwein, der sich durch seine belebende Frische und seinen straffen Körper auszeichnet. In der Nase entfaltet er einen komplexen Duft von Zitrusfrüchten (Zitrone, Limette), knackigen grünen Äpfeln, Anis und Lakritz. Am Gaumen ist er komplex und beeindruckt mit ausgeprägter Mineralität.
16,90 € *
0.75 l | 22,53 €/l
Viña Izadi Crianza von Bodegas Izadi aus der Rioja Alavesa ist seit Jahren eine der Benchmarks in dieser Preisklasse. Seit dem Jahrgang 2001 wird der Wein ohne Beimischung von Graciano aus 100 % Tempranillo-Trauben erzeugt. Ab dem 2005er Jahrgang hat man bei Izadi neben amerikanischen Fässern erstmals auch Barriques aus französischer Eiche für die Crianza verwendet, was sich sehr positiv auf das Geschmacksbild auswirkt: Der Wein wirkt profilierter und strukturierter.
10,90 € *
0.75 l | 14,53 €/l
Der José Pariente fermentado en barrica ist die im Holzfass ausgebaute Version des Jose Pariente. Der Wein wird ebenfalls aus 100 % Verdejo-Trauben erzeugt, die über 9 Monate zu 80 % in französischen Allier-Fässern und zu 20 % in amerikanischen Barriques ausgebaut werden.
19,50 € *
0.75 l | 26,00 €/l
Der Gramona La Cuvee Brut Reserva 2019 wird aus den autochtonen Rebsorten Xarel·lo, Macabeo und Parellada. Wunderbar feine Perlage. Elegante florale Noten umhüllt von Steinobst - Pfirsich, Aprikose - goldener Apfel, Zitronenschale, Ananas. Noten von Backwaren...
19,50 € *
0.75 l | 26,00 €/l
Macán ist der lang erwartete Gemeinschaftswein von Benjamin de Rothschild und Vega Sicilia in der Rioja. Die Rebflächen wurden bereits vor etwa 20 Jahren gekauft nach den Testjahrgängen 2006 - 2008 kam mit dem Jahrgang 2009 der erste Macan des des Joint Ventures auf den Markt.
79,00 € *
0.75 l | 105,33 €/l
Pintia 2019 aus dem Anbaugebiet D.O. Toro wurde vom Vega Sicilia Chefönlogen Xavier Ausas über die Jahre zu einem der Topweine der Region aufgebaut, der jedes jahr zuverlässig hohe Qualitäten und Kritikerbewertungen einfährt. Das Weingut wurde im Jahre 1997 errichtet, der erste Wein kam im Jahrgang 2001.
69,00 € *
0.75 l | 92,00 €/l
Macán ist der lang erwartete Gemeinschaftswein von Benjamin de Rothschild und Vega Sicilia in der Rioja. Die Rebflächen wurden bereits vor mehr als 10 Jahren gekauft und nach Testjahrgängen 2006 - 2008 kommt nun mit dem Macan 2020 der elfte Jahrgang des Joint Ventures auf den Markt.
49,00 € *
0.75 l | 65,33 €/l
Der Arzuaga Reserva 2020 ist eine Zeitreise 20-30 Jahre zurück, in die Zeit der großen Pesqueras und klassischen Unicos, allein das Schnüffeln an der entkorkten Flasche ist ein Flashback durch die Jahrzehnte, die Nase ein Fanal, die Reife vollkommen, der Trinkfluss rasant. Entspricht nicht der allseits propagierten önologischen Heilslehre, aber gerade das macht diesen einsamen Traditionalisten zu etwas sehr Wertvollem und Einzigartigem.
36,50 € *
0.75 l | 48,67 €/l

Die Viña Bosconia Weine sind elegant, haben aber viel Körper, tiefe Farbe und Struktur, es sind Weine von großer Komplexität und Ausdruck. Die Viña Bosconia Reserva 2013 wurde in einer  Stückzahlen von nur 70.000 Flaschen hergestellt. Im Gegensatz zur Gran Reserva ist die Reserva üblicherweise kein Jahrgangswein, sondern ein Verschnitt aus mehreren Jahrgängen.

26,90 € *
0.75 l | 35,87 €/l
Der Viña Gravonia Blanco 2016 hat vier Jahre in 20-30 Jahre alten, amerikanischen Barriques verbracht und über fünf Jahre in der Flasche, bevor er auf den Markt kam. Es ist ein einzigartiger Wein, der konkurrenzlos einen Weintypus vertritt, der nahezu ausgestorben ist. Die Frucht ist ausgeprägter als beim Tondonia Blanco, sicherlich im Vergleich der zugänglichere Wein. Ein großes Vergnügen für Kenner.
49,00 € *
0.75 l | 65,33 €/l
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 13