1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
Alabaster 2017, der Topwein von Teso la Monja entsteht aus Trauben dreier uralter Parzellen mit wurzelechten Rebstöcken, die jeweils über 100 Jahre alt sind. Alabaster gehört seit dem ersten Jahrgang 2007 zu den besten Weinen Spaniens. Im Vergleich zu Numanthia sind die Böden frischer, die Rebstöcke stehen auf tonhaltiger Erde mit kalkgemasertem Untergrund aud Ausrichtung nach Norden, was für einen langen und langsamen Vegtationszyklus sorgt.
119,00 € *
0.75 l | 158,67 €/l
Alabaster 2018, der Topwein von Teso la Monja entsteht aus Trauben dreier uralter Parzellen mit wurzelechten Rebstöcken, die jeweils über 100 Jahre alt sind. Alabaster gehört seit dem ersten Jahrgang 2008 zu den besten Weinen Spaniens. Im Vergleich zu Numanthia sind die Böden frischer, die Rebstöcke stehen auf tonhaltiger Erde mit kalkgemasertem Untergrund und Ausrichtung nach Norden, was für einen langen und langsamen Vegtationszyklus sorgt.
129,00 € *
0.75 l | 172,00 €/l
Der Alión 2015 ist ein ausgesprochen feiner, reinsortiger Tempranillo, der in seiner Fruchtphase durch eine herrliche, rebsortentypische Opulenz und Tiefe besticht. Vega Sicilia Önologe Xavier Ausas ist für die Vega Sicilia Weine Único und Valbuena, Pintia sowie Alión verantwortlich. Einer der besten Alion, die je produziert wurden. Tief, mächtig, kräftig und elegant in der Nase, alle Komponenten bereits perfekt vereint. Im Mund mit Körper und Nerv, gut balanciert, saftig, ausdrucksstark und lang.
169,00 € *
1.5 l | 112,67 €/l
Der Alión 2016 ist ein ausgesprochen feiner, reinsortiger Tempranillo, der in seiner Fruchtphase durch eine herrliche, rebsortentypische Opulenz und Tiefe besticht. Vega Sicilia Önologe Xavier Ausas ist für die Vega Sicilia Weine Único und Valbuena, Pintia sowie Alión verantwortlich. Einer der besten Alion, die je produziert wurden. Tief, mächtig, kräftig und elegant in der Nase, alle Komponenten bereits perfekt vereint. Im Mund mit Körper und Nerv, gut balanciert, saftig, ausdrucksstark und lang.
69,00 € *
0.75 l | 92,00 €/l
Der Alión 2016 ist ein ausgesprochen feiner, reinsortiger Tempranillo, der in seiner Fruchtphase durch eine herrliche, rebsortentypische Opulenz und Tiefe besticht. Vega Sicilia Önologe Xavier Ausas ist für die Vega Sicilia Weine Único und Valbuena, Pintia sowie Alión verantwortlich. Einer der besten Alion, die je produziert wurden. Tief, mächtig, kräftig und elegant in der Nase, alle Komponenten bereits perfekt vereint. Im Mund mit Körper und Nerv, gut balanciert, saftig, ausdrucksstark und lang.
445,00 € *
3 l | 148,33 €/l
Almirez 2017 wird aus 100 % Tinta de Toro aus eigenen Weinbergen in Valdefinjas und Toro gekeltert. Das Alter der Reben beträgt zwischen 15 und 65 Jahre, die mittleren Erträge lagen bei 30 hl/ha. Der Wein besticht durch ein wunderbares Gleichgewicht und präsentiert sich für einen urwüchsigen Toro ungewöhnlich elegant. Am besten erst ab 2020 öffnen, der Almirez braucht nach dem Release etwa 1-2 Jahre Flaschenreife, bevor sich die erste Reife einstellt.
16,90 € *
0.75 l | 22,53 €/l
Valdeginés ist ein Wein mit klar definiertem und strukturiertem Aufbau, der in der Jugend klare Kante zeigt und nach ein- bis zwei Jahren den Weg frei gibt für das Artadi-typische, unverwechselbare Aromenfeuerwerk, das mit messerscharfem cut den Gaumen verzaubert.
39,00 € *
0.75 l | 52,00 €/l
Valdeginés ist ein Wein mit klar definiertem und strukturiertem Aufbau, der in der Jugend klare Kante zeigt und nach ein- bis zwei Jahren den Weg frei gibt für das Artadi-typische, unverwechselbare Aromenfeuerwerk, das mit messerscharfem cut den Gaumen verzaubert.
39,00 € *
0.75 l | 52,00 €/l
Artigas 2017 ist eine Cuvee aus 60 % Garnacha, 30 % Cariñena, 10 % Cabernet-Sauvignon aus der Hand des Meisterweinmachers Michel Tardieu. Ein mächtiger Wein mit wunderbarer Präzision und Eleganz, in dieser Preislage allererste Wahl. Tiefes Blutrot mit rubinroten Rand, rote und schwarze Früchte sowie mineralische Akzente mit mentholischen und balsamischen Noten,. Mund füllend, reife Frucht mit sanften Tanninen, Eleganz und Tiefe.
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l
Mit dem Astrales zielt die Bodega auf ein Weinprofil nördlicherer Breitengrade und entfernt sich bewußt von allfälligen Mantra der Konzentration. Eduardo Garcia, der Sohn des berühmten Mariano Garcia (Aalto, Mauro) sucht mit seinem Wein einen frischeren Ausdruck der Frucht, der immer vor dem Holz steht. Der Astrales 2015 präsentiert sich ungemein präzise und balanciert, mit seidiger Textur und wunderbarer Frucht.
26,90 € *
0.75 l | 35,87 €/l
Mit dem Astrales zielt die Bodega auf ein Weinprofil nördlicherer Breitengrade und entfernt sich bewußt von allfälligen Mantra der Konzentration. Eduardo Garcia, der Sohn des berühmten Mariano Garcia (Aalto, Mauro) sucht mit seinem Wein einen frischeren Ausdruck der Frucht, der immer vor dem Holz steht. Der Astrales 2016 präsentiert sich ungemein präzise und balanciert, mit seidiger Textur und wunderbarer Frucht.
26,90 € *
0.75 l | 35,87 €/l
Der neue Jahrgang 2018 des Camins del Priorat von Álvaro Palacios schließt an die hervorragenden Qualitäten der Vorjahre an. Der Camins del Priorat präsentiert sich von Beginn an sehr zugänglich. Herrliche konzentrierte Frucht (schwarze Beeren), spielerische Eleganz, früher Trinkspass ist garantiert, wenn auch der Wein erst in 1-2 Jahren seine volle Aromatik entfalten kann.
16,90 € *
0.75 l | 22,53 €/l

Mit dem Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2009 folgt nach 2007, 2005, 2004 und 2001 wieder ein sehr guter Jahrgang. Das riojanische Traditionsweingut Weingut Marqués de Murrieta außerhalb von Logroño hat seine mythische Marke erfolgreich modernisiert und wird von den Kritiken einhellig gelobt. Ein großer Wein - heute schon !

98,00 € *
0.75 l | 130,67 €/l
Mit dem Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2009 folgt nach 2007, 2005, 2004 und 2001 wieder ein sehr guter Jahrgang. Das riojanische Traditionsweingut Weingut Marqués de Murrieta außerhalb von Logroño hat seine mythische Marke erfolgreich modernisiert und wird von den Kritiken einhellig gelobt. Ein großer Wein - heute schon !
259,00 € *
0.75 l | 345,33 €/l

Mit dem Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2010 folgt nach 2009, 2007, 2005, 2004 und 2001 ein ganz großer Jahrgang. Das riojanische Traditionsweingut Weingut Marqués de Murrieta außerhalb von Logroño hat seine mythischen Wein die letzten 10 Jahre erfolgreich modernisiert und wird von den Kritiken einhellig gelobt.

149,00 € *
0.75 l | 198,67 €/l
Der Contino Reserva 2016 vereint die Vorzüge klassischer wie moderner Weinbereitung, einerseits ein Bolide mit Körper, Kraft und Farbe, zum anderen ein eleganter, mineralischer Wein, der sich seidig am Gaumen vorbeischlängelt und einen sehr aromatischen, lang anhaltenden Abgang mit viel Finesse hinlegt. Zum Thema Lagerfähigkeit: Wir haben 2015 ein paar alte Weine von Contino getrunken (Gran Reserva 1976, Reserva 81, 83, 85) alle in perfektem Zustand, mit Körper, Kraft und Schmelz, keine Spuren von Alter.
24,90 € *
0.75 l | 33,20 €/l
Die Idee eines anspruchvollen Alltagsweins scheint uns mit dem Corriente 2018 trefflich geglückt, das ist kein Weinchen, sondern ein ausgewachsener Wein. Die Cuvee aus Tempranillo, Garnacha und Graciano präsentiert sich in der Nase mit frischen roten Beeren, Wildkirsche und Lakriz, am Gaumen fleischig, würzig und focussiert mit schöner Spannung und langem Finale. Der Corriente könnte das rote Pendant zum Basa werden, dem Erfolgsweißwein von Telmo in der D.O. Rueda.
9,90 € *
0.75 l | 13,20 €/l
Der Weinberg El Velado liegt 600 Meter über dem Meer und ist der kleinste und mit über 80 Jahren der älteste Weinberg bei Lanzaga. Es ist ein alter, gemischter Weinberg, wie er traditionell gepflanzt wurde. Neben Tempranillo sind andere Rebsorten vertreten wie Garnacha sowie weiße Sorten wie Garnacha Blanca und weitere unbekannte Rebsorten.
54,50 € *
0.75 l | 72,67 €/l
Álvaro Palacios über seine Weine des Jahrgangs 2010: "Es ist die gewaltige Kraft und die Leichtigkeit, deren Anmut und Magie unbeschreiblich sind. Keine Worte können das spirituelle Ausmaß und den wunderbaren Liebreiz beschreiben, der aus den Weinen dieses Jahrgangs hervorsprudelt - 2010 ist der beste Jahrgang des Jahrzehnts" Finca Dofí ist seit über 20 Jahren einer der Eckpfeiler der Spitzenklasse im Priorat.
69,00 € *
0.75 l | 92,00 €/l
Der Finca Villacreces 2016 präsentiert sich mit dunklem Kirschrot, ausdruckstarken Aromen von feinem Kakao, cremigem Holz, reifer Früchte, schöner, komplexer Ausdruck der Frucht. Vollmundig mit vielschichtigen Noten reifer Früchte. Langes Finale am Gaumen mit Räuchernoten, sehr ausgewogen.
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4