Pintia 2012 Doppelmagnum

Artikelnummer: 4332 Dieser Wein ist leider ausverkauft.

Hier klicken um verfügbare Weine anzusehen:
Pintia
Serviertemperatur
16°C
Alkohol
15 % vol.
Trinkfenster
2017-2029


Seit 1997 hatte die über 100 jährige Institution Vega Sicilia in weiser Voraussicht 100 ha Grund + Weinberge in Toro gekauft, um dort seine Vision von einem frischen und eleganten Spitzenwein dieses spanischen Anbaugebiets zu verwirklichen. Der geplante Wein sollte im Gegensatz zu den historisch eher rustikalen Toro Weinen Eigenschaften großer Weine wie Zartheit und Komplexität hervorbringen.

1998 wurde der Erstlingsjahrgang des Vega Sicilia Toro-Weins Pintia zu Testzwecken vinfiziert, damals noch unter dem Namen "Alquiriz" aber ebenso wie die beiden Folgejahrgänge 1999 und 2000 war der Chefönologe Xavier Ausas mit dem Ergebnis noch nicht ganz zufrieden. Im Jahre 2001 war es dann endlich soweit und die 80.000 Flaschen des Erstlingsjahrgangs Pintia 2001 fanden reißenden Absatz.

Pintia 2012 wird aus 100 % Tinta de Toro (Tempranillo) in französischen Holzfudern gekeltert und danach über 12 Monate zu 70 % in französischen, zu 30 % in amerikanischen Barriques ausgebaut. Klimatisch ist die D.O. Toro ein gesegnetes Anbaugebiet. Schlechte Jahrgänge kennt dieses Region eigentlich nicht die Jahrgängen 2008 bis 2012 kann man mit Fug und recht als Spitzenjahrgänge bezeichnen.


Produktionsmenge
400 Doppelmagnum


Genussdaten
Alkohol: 15 %
Dekantierzeit: 1-2 Stunden
Serviertemperatur: 16°C
Trinkempfehlung: 2019-2032

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Tempos Vega Sicilia, 47359 Valbuena de Duero (Valladolid) - Spanien




Weingut:
Pintia
Land:
Spanien
Serviertemperatur:
16°C
Alkohol:
15 % vol.
Trinkfenster:
2017-2029