Clos Mogador 2016

Clos Mogador 2016

Clos Mogador von René Barbier, einem der Gründungsväter des nordspanischen Anbaugebiets D.O.Ca. Priorato, ist einer der renommiertesten Weine des Priorats. Der Inhaber und Weinmacher von Clos Mogador, René Barbier, ist einer der Pioniere, die aus einem bergigen Stück Ödland in wenigen Jahren eines der spannendsten Anbaugebiete weltweit geschaffen haben. René Barbier enstammt einer französischen Familie mit langer Weinbautradition, die im Jahre 1880 auch erstmals in Spanien tätig war. Barbier legt keinen Wert auf Äußerlichkeiten, er ist ein Mann des Weinbergs und sicher die authentischste Persönlichkeit in der Weinszene diese Anbaugebiets.

Ende der Achtziger Jahre des 20. Jahrhunderts zog es Rene, damals zusammen mit Alvaro Palacios (L'Ermita, Finca Dofí), Carlos Pastrana (Clos de l'Obac), José -Luis Perez (Clos Martinet) und Daphne Glorian (Clos Erasmus) ins Priorat, um diesen längst aufgegebenen Landstrich zu rekultivieren. Während in der Weinwelt anfangs niemand wirklich an den Erfolg des Unterfangens glaubte, verliebte sich Rene, der ein Mann des Weinbergs ist, in die alten Garnacha und Cariñena Anpflanzungen und machte die Weinberge wieder urbar.

Mit verstreut liegenden Miniparzellen von alten Rebstöcken ist es ihm gelungen, nach und nach eine Gesamtproduktion von ca. 18.000 -30.000 Flaschen seines Weltklasseweins Clos Mogador aufzubauen. Nach Familientradition (Rhône) ist der Hauptbestandteil seiner Cuveé Grenache (Garnacha), deren Reben im Priorat ideale Bedingungen vorfinden und aufgrund des hohen Alters einen immens konzentrierten Wein liefern.

Rebsorten
49 % Garnacha, 25 % Cariñena, 10 % Cabernet Sauvignon, 16 % Syrah

Ausbau
18 Monate in französischen 300 Liter Fässern und in 2000 L Fudern, Abfüllung in der zweiten Juliwoche 2018.

Produktionsmenge
29.000 Flaschen.

The Wine Advocate # 244 - 2016 Clos Mogador - 30th Aug 2019 - Luis Gutiérrez - 98/100 - 2019 - 2030 - $80-100
Keeping the classical profile, the 2016 Clos Mogador has been fine tuned, reducing the French grapes, and it matured approximately 18 months in oak foudre and barriques. There is a lively sensation on the palate, vivacious and with very fine tannins. It has a meaty touch and feels really young , despite the long élevage. There is a strong mineral sensation on the palate, something that is a texture and mouthfeel rather than a flavor. This is an unusual, fresh vintage. 29,000 bottles produced.

Kritikerbewertungen
Wine Advocate: 98

Genussdaten
Alkohol: 15,0 %
Dekantierzeit: 2 Stunden
Serviertemperatur: 16-17°C
Trinkempfehlung: 2019-2030

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Clos Mogador, SL, 43737 Gratallops - Spanien

Art. Nr.: 4003 Select
  • Mengenstaffelpreise:

  • Stück
  • 61,50 €
0.75 l | 92,00 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten