Arzuaga Crianza 2016

Arzuaga Crianza 2016

Bodegas Arzuaga wurde von Florentino Arzuaga-Navarro Anfang der Neuziger Jahre gegründet. Die Bodega ist im Stile eines kleinen Palazzo erbaut und liegt direkt an der N-122 zwischen Valladolid-Peñafiel auf der Höhe von Quintanilla de Onesimo. Hinter der Bodega entstand später ein Restaurant und ein 5-Sterne Hotel. Bodega, Finca, Restaurant und Hotel bilden heute ein ensemble "in the middle of nowhere". Das Ziel war die Herstellung eines Rotweins, strukturiert aber elegant, kräftig und komplex gleichermaßen.

Rebsorten
95 % Tempranillo, 5 % Cabernet Sauvignon

Weinbereitung
Die Weinlese begann Mitte Oktober. Die Traubenbüschel wurden in 15 kg Kisten geerntet am Selektionstisch separiert und später entrappt. Die Trauben wurden per Gravitation in die Stahltanks gehoben, danch durchlaufen sie 4 días Kaltmazeration und danch die alkoholische Gärung bei einer Temperatur von unter 28°C. Danach kommt der Wein in amerikanische (40 % ) und französische (60 %) Barriques, wo die malolaktische Gärung und in der Folge der Fassausbau über 16 Monate stattfindet.

Verkostungsnotiz:
Klar und glänzend, kirschrot mit violettem Einschlag. Kraftvolle Nase mit großer aromatischer Vielfalt, im Wesentlichen rote, reife Früchte, balsamische, Gewürz- und Röstnoten. Im Mund voluminös mit intensiven und langanhaltenden süßlichen und lieblichen Noten. Am Gaumen ebenso komplex wie in der Nase, elegent und mit Persönlichkeit.

Kritikerbewertungen
James Suckling: 92
Wine Advocate: 88+
Guia Peñin: 89

Genussdaten
Alkohol: 14,5 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 16°C
Trinkempfehlung: 2019-2026

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Bodegas Arzuaga Navarro, 47350 Quintanilla de Onésimo (Valladolid) - Spanien



Art. Nr.: 3979
0.75 l | 25,20 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten