Remelluri Blanco 2016

Remelluri Blanco 2016

Der Remelluri Blanco 2016 geht auf eine Idee von Telmo Rodríguez, den Sohn des Eigentümers, zurück. Telmo pflanzte Ende der 80er Jahre in den höchsten Lagen der Finca zahlreiche französische Rebsorten, um einen echten Spitzenweißwein im Stile eines Burgunders herzustellen. Dieses Ziel wurde in den letzten Jahren erreicht, der Remelluri Blanco ist heute der beste fassgereifte Weißwein in der Rioja und einer der besten Weißweine Spaniens.

Der Remelluri Blanco 2016 ist Luis Gutierrez zufolge der beste Jahrgang, den Telmo je erzeugt hat. Der Wachstumszyklus war perfekt und das Lesegut fantastisch. Telmo ist überzeugt, dass dieser Wein in einigen Jahren überraschen wird. Der Remelluri Blanco besteht aus einer Vielfalt von neun Rebsorten, darunter Viognier, Moscatel, Garnacha Blanca, Chardonnay, Sauvignon Blanc, sowie Roussanne und Marsanne. Die Trauben für den 2016er Jahrgang kommen ausschließlich von eigenen Weinbergen.

Die Weinberge des Remelluri Blanco wurden zwischen 1989 und 2008 gepflanzt und sind mittlerweile 6.11 ha groß, die sich auf 14 Parzellen aufteilen. Die Parzellen lieen in drei Lagen, das ist San Cristobal in 580 Meter Höhe, Alto Urmendi in 635 Meter und Zozal in 789 Meter über dem Meer. Die Erträge liegen bei 25 hl/ha.

Die manuelle Ernte fand zwischen dem 28. September und dem 23. November statt. Die Trauben werden zum optimalen Reifezeitpunkt der einzelnen Rebsorten und Parzellen geerntet. Für die Fermentation wurden Stahltanks, Zementtanks und Holzfuder verwendet. Es kommen nur Naturhefen zum Einsatz. Jede Rebsorte wird über 12 Monate getrennt in Stahltanks, französischen Fudern, Barriques und 1200 l Zementeiern ausgebaut und danach über 7 Monate in Stahltanks assembliert. Abfüllung am 21. Juni 2018.

Der begabte Önologe Telmo Rodríguez, Sohn von Jaime, machte Remelluri in den 90er Jahren weltberühmt. Seitdem ist Remelluri eine der ersten Adressen für "modernen" Rioja mit starken Anleihen aus Bordeaux und dem Burgund. Die Jahrgänge 1998 - 2005 des Remelluri Blanco wurden bereits unter der Ägide der Baskin Ana Barrón als Önologin erzeugt, seit 2009 ist wieder Telmo Rodriguez .

James Suckling - 24.07.2019 - Remelluri Blanco 2016 - 96/100
Dried cherries, cedar, sandalwood, tar, treacle tart, cinnamon and vanilla. Medium body, fine-grained and very silky tannins for a wine of almost 10 years of age, bright and transparent acidity and a long, very spicy finish. Like going back in time and touching an ornate tapestry. The texture is mesmerizing. Drink now.

The Wine Advocate # 243 - 28th Jun 2019 - Luis Gutiérrez - 2016 Remelluri • Blanco - 94/100 - $80 - 2019-2026
2016 was a more challenging but remarkably cooler year, and the 2016 Blanco shows great freshness and contained ripeness, as the grapes ripened slowly and late. The wine had less alcohol and more acidity than the 2015 I tasted next to it. It has to be the finest vintage for the white produced here, still young and undeveloped. It's the palate where the wine is vibrant and lively, very fresh, harmonious and long. I tasted a 2007 next to this, and it showed perfect for drinking, so that can give you an idea of how this wine can develop for a good ten years after the harvest. 10,094 bottles produced. It was bottled in June 2018. It has to be one of the finest whites produced at Remelluri.

Kritikerbewertungen
James Suckling: 96
Wine Advocate: 94

Genussdaten:
Alkohol: 13,5 %
Dekantierzeit: 0-1 Stunde
Serviertemperatur: 8-12°C
Trinkempfehlung: 2019-2028

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Weißwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Granja de Nuestra Señora de Remelluri, Carretera Rivas de Tereso s/n, 01330 Labastida (Alava), Spanien

Art. Nr.: 4018 Select
  • Mengenstaffelpreise:

  • Stück
  • 44,50 €
0.75 l | 66,40 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten