Almirez 2015

Almirez 2015

Almirez 2015 wird aus 100 % Tinta de Toro aus eigenen Weinbergen in Valdefinjas und Toro gekeltert. Das Alter der Reben beträgt zwischen 15 und 65 Jahre. Die Ernte, bei der jeder Rebstock ohne Hilfsmittel manuell abgeerntet wird, fand in der letzten Woche September statt. Die mittleren Erträge lagen in 2010 bei 18 hl/ha. Der Ausbau erfolgte über 12 Monate in französischen 225 l Barriques, 30 % davon sind neue Fässer, 70 % ein- bis zweimal belegt.

Mitte Februar 2008 wurde das renommierte Toro-Weingut Numanthia Termes von der Familie Eguren überraschend an den Luxusgüterkonzern Louis Voutton Moet Hennessy (LVMH) verkauft - für einen Preis, bei dem man wohl nicht nein sagen konnte. Das Weingut, das Anfangs Vega de Toro hieß, später Numanthia Termes, heißt nun noch dem Verkauf an LVMH einfach Numanthia. Da die Familie Eguren jedoch weiterhin in Toro engagiert sein wollte, hat man bereits vor einiger Zeit eine Finca mit ingesamt 150 ha Grund, erworben, der zum Teil mit 20-100 Jahre alten Rebstöcken bepflanzt ist. 20 ha Fläche wurde von den Egurens neu bepflanzt.

Die neue Bodega mit dem Namen Teso la Monja wurde schließlich im Jahr 2007 gebaut und stellt drei Weine her, die in Hinblick auf Machart und Preislage an die Weine Weinen der alten Bodega (Numanthia-Termes) entsprechen. So steht der Almirez als Pendant zum Termes. Im Unterschied zu diesem wird der Almirez allerdings von Anfang an auch in Europa verkauft. Der Victorino enspricht dem Numanthia und der Alabaster soll die Position des Termanthia einnehmen.

eRobertParker.com #Special Interim Issue Report - Nov 2014 Robert M. Parker, Jr. - Almirez 2012 - 93/100 - Drink: N/A $21-$25 (25)
The 2012 Almirez (a 1,000-case cuvée of 100% Tinta de Toro) was aged 14 months in French oak. This sensational wine comes from vines planted between 1949 and 1999. Yields were a conservative 1.8 tons of fruit per acre. An inky/purple color is followed by aromas of camphor, ground pepper, blackberries and cassis. This full-bodied, Northern Rhône Valley-like Spanish red exhibits meaty/lard notes, terrific density and purity, and a finish that lasts nearly 40 seconds. It should drink nicely for a decade or more.

Kritikerbewertungen
Wine Spectator: 92
Guia Peñin: 94
Guia Proensa: 92

Genussdaten
Alkohol: ca. 14,5 %
Dekantierzeit: 2 Stunden
Serviertemperatur: 16°C
Trinkempfehlung: 2018-2026

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Viñedos y Bodegas Sierra Cantabria - Carretera de Navaridas, s/n - 01309 Páganos (Laguardia) - Spanien

Art. Nr.: 3354
0.75 l | 22,53 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten