Venus de la Figuera 2016

Artikelnummer: 4517
66,00 €/l
Weintyp:
Rotwein
Anbaugebiet:
Montsant
Flaschengröße:
0.75 L
Serviertemperatur
16-17°C
Alkohol
14,0 % vol.
Trinkfenster
2021-2026


Venus de la Figuera 2016 ist der Spitzenwein des Weinguts von René Barbier jun. und Sara Pérez. Im Gegensatz zu den Cuvees Dido und Venus ist der Venus de la Figuera ein reinsortiger 100 % Garnacha und hat sich über die Jahre zu einem hochklassigen Wein in der Region Montsant entwickelt, der phänomenal zu Essen geht, speziell zur mediterranen Küche.

Die Garnacha-Trauben für die "Venus de la Figuera" kommen vom Weinberg "Finca del Guixà", einer Parzelle mit weißem Kalkboden, die auf 380 hm bis 600 hm liegt. Dies Kombination von Boden und Höhe ergibt einen sehr feinen Garnacha mit weniger Stuktur dafür umso ausgeprägter Säure.


Rebsorten:

100 % Garnacha

Ausbau

Die Trauben werden pro Parzelle geerntet und komplett mit wilden Hefen fermentiert, die Garnacha teilweise mit den Rappen, danach findet eine 30-35 Tage lange Mazeration in den Holzfudern statt. Nach der Fermentation kommt der Wein über 18 Monate in 2500 L Fuder.

Produktionsmenge:
3.000 Flaschen

Genussdaten
Alkohol: 14,0 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 17°C
Trinkempfehlung: 2021-2030


Weitere Daten

Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Venus la Universal, CARRETERA PORRERA 1, 43730, Falset (Tarragona) - Spanien

Weintyp:
Rotwein
Rebsorte:
Garnacha, Cariñena
Anbaugebiet:
Montsant
Weingut:
Venus la Universal
Jahrgang:
2016
Flaschengröße:
0.75 L
Land:
Spanien
Serviertemperatur:
16-17°C
Alkohol:
14,0 % vol.
Trinkfenster:
2021-2026