Viña Sastre Pesus 2015

Artikelnummer: 4685
433,33 €/l
Weintyp:
Rotwein
Anbaugebiet:
Ribera del Duero
Flaschengröße:
0.75 L
Serviertemperatur
16°C
Alkohol
15 % vol.
Trinkfenster
2021-2034


Für den Pesus 2015 von Hermanos Sastre wurde 80 % Tempranillo von 80-100 Jahr alten Tempranilloreben verwendet, die auf über 800 Höhenmetern wachsen sowie 10 % Cabernet Sauvignon und etwas 10 % Merlot. Der Ausbau erfolgt über 20 Monate in neuer französischer Eiche. Der Wein wird dann unfiltriert und ungeschönt auf die Flasche abgefüllt. Die Erträge liegen zwischen 7 und 9 Hektolitern pro Hektar Rebfläche, pro Rebstock wird nur 700 bis 1000 Gramm geerntet.

Der Name Pesus steht für die zwei Brüder Pe-dro und Je-sus Sastre, die die Kellerei im Jahre 1992 gegründet haben. Nachdem  Pedro im Dezember 2002 bei einem Autounfall tödlich verunglückte, führen sein Bruder Jesús und seine Frau Isabel das Weingut fort. Die kleine, aber sehr elitäre Bodega verfügt über 47 ha eigene Rebfläche und füllt jährlich nur 150.000 Flaschen ab, davon um die 1.500 Fl. des Flagschiffs "Pesus", und etwa 6000 Fl. des Lagenweins  "Regina Vides" und um die 13.000 Flaschen des "Pago de Santa Cruz". Im April 2006 veranstaltete die spanische Zeitung el mundo (elmundovino.com) eine große Blindprobe mit insgesamt 50 Topweinen der Ribera del Duero. Hier konnte der Pesus 2003 zusammen mit Pingus 2003 den klaren Sieg erringen.

Rebsorten
80 % Tinta del Pais (Tempranillo)
20 % Cabernet Sauvignon, Merlot 

Ein besonders eindrucksvollen Erfolg konnte der Pesus 2006 bei einer von der Spanischen Gourmetzeitschrift SOBREMESA im März 2011 ausgerichteten Weinprobe erringen, bei der die 30 besten spanischen Weinmacher Ihre eigenen Topgewächse in einer Blindprobe verkosteten. Peter Sissek (Pingus), Mariano Garcia (Mauro, Aalto), Juan Carlos Lopez de Lacalle (Artadi), Xavier Ausas (Vega Sicilia), Marcos Eguren (Sierra Cantabria, Teso la Monja), Benjamin Romeo (Contador) uva. kürten Pesus 2006 zum Sieger dieser Blindprobe.

Produktionsmenge 1.800 Flaschen

Genussdaten
Alkohol: 14,5 %
Dekantierzeit: 1-2 Stunden
Serviertemperatur: 16-18°C
Trinkempfehlung: 2021-2034

Weintyp:
Rotwein
Rebsorte:
Tempranillo
Anbaugebiet:
Ribera del Duero
Weingut:
Viña Sastre
Jahrgang:
2015
Flaschengröße:
0.75 L
Land:
Spanien
Serviertemperatur:
16°C
Alkohol:
15 % vol.
Trinkfenster:
2021-2034