Clos Erasmus

Daphne Glorian's Clos Erasmus

Daphne Glorian gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Priorats. Die gebürtige Amerikanerin begann zusammen mit Álvaro Palacios (L'Ermita, Finca Dofí), René Barbier (Clos Mogador), José-Luis Perez (Clos Martinet) und Carlos Pastrana (Clos de 'Obac) Ende der Achtziger Jahre mit der Rekultivierung des Priorats. Alte, längst aufgegebene Rebflächen von Cariñena und Garnacha wurden revitalisiert und der Syrah neu angepflanzt. Seit 2004 wird sie unterstützt von Ester ... weiterlesen »

Daphne Glorian keltert seit 1992 ihre legendäre Cuvée aus Garnacha, Cabernet Sauvignon und Syrah und zählt damit neben René Barbier (Clos Mogador), Carlos Pastrana (Clos del'Obac), José-Luis Perez und Álvaro Palacios zu den Pionieren im exklusiven, gebirgigen Anbaugebiet D.O.Ca. Priorato. Der Clos Erasmus, der bereits in vier Jahrgängen sogar die sagenhaften 100 (!) Parkerpunkte erhielt, ist ein rares Kultobjekt.

298,00 € *
0.75 l | 397,33 €/l
Laurel ist der Zweitwein von Clos Erasmus, dem legendären Wein, der längst zum Kultobjekt avanciert ist. Laurel wird aus einer Kombination von deklassierten Fässern von Clos Erasmus und Wein von Trauben jüngerer Rebstöcke erzeugt. Ein wunderbarer Wein, der zu den Überzeugendsten im Priorat gehört.
49,50 € *
0.75 l | 66,00 €/l
Daphne Glorian keltert seit 1992 ihre legendäre Cuvée aus Garnacha, Cabernet Sauvignon und Syrah und zählt damit neben René Barbier (Clos Mogador), Carlos Pastrana (Clos del'Obac), José-Luis Perez und Álvaro Palacios zu den Pionieren im exklusiven, gebirgigen Anbaugebiet D.O.Ca. Priorato. Der Clos Erasmus, der bereits in vier Jahrgängen sogar die sagenhaften 100 (!) Parkerpunkte erhielt, ist ein rares Kultobjekt.

359,00 € *
0.75 l | 478,67 €/l
Daphne Glorian keltert seit 1992 ihre legendäre Cuvée aus Garnacha, Cabernet Sauvignon und Syrah und zählt damit neben René Barbier (Clos Mogador), Carlos Pastrana (Clos del'Obac), José-Luis Perez und Álvaro Palacios zu den Pionieren im exklusiven, gebirgigen Anbaugebiet D.O.Ca. Priorato. Der Clos Erasmus, der in zwei Jahren in Folge sogar die sagenhaften 100 (!) Parkerpunkte erhielt, ist ein rares Kultobjekt.
249,00 € *
0.75 l | 332,00 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... Nin, die nebenbei Ihr eigenes Weingut gemeinsam mit Ihrem Mann aufgebaut und sehr erfolgreich mit an die Spitze der besten Prioratos geführt hat. Vom Clos Erasmus gibt es nur etwa 12 Barriques, das entspricht 3600 Flaschen. Für die Reifung des Weins kommen Fudern, Betoneier, Amphoren und gebrauchten Barriques zum Einsatz. Der Clos Erasmus bekam schnell Kultstatus und war jahrelang fast gar nicht mehr zu bekommen, so groß war die Nachfrage. Wie groß der Anteil Ihres Ehemanns Eric Solomon an dem Riesenerfolg war, läßt sich nur erahnen. Eric Solomon ist der führende US-Weinimporteur für spanischen Wein, u.a. auch von Clos Erasmus und daher auch für die Bemusterung der Verkostungen von Robert Parkers Wine Advocate verantwortlich. Als Zweitwein ist seit 2003 der Laurel (dt. Lorbeer) am Start, der sich aus jüngeren Anpflanzungen speist und die deklassierten Fässer des Clos Erasmus zugeschlagen bekommt.