Agerre

Txakolí Agerre ist einer der Sterne der D.O. Getariako Txakolina

Bodegas Agerre liegt auf einem Anhöhe zwischen den Dörfern San Prudentzio y Askizu de Getaria, etwa 1000 Meter Luftlinie vom cantabrischen Meer. Einer der Vorfahren der Familie kultivierte Txakolí bereits im 19. Jahrhundert nur für den Bedarf der Familie, eine Tradition, die sich bis ins 20. Jahrhundert fortgesetzt hat. In den 1980er Jahren wurden schließlich neue Rebstöcke gepflanzt und die Marke Agerre als Qualitätswein aus der Taufe gehoben. Heute bewirtschaften Elizabeth und Emilio Ostolaza Manterola insgesamt 9 ha, die auf zahllose Parzellen verstreut sind. Die Bodega ist derart an das Wohnhaus gebaut, dass sie kaum zu erkennen ist.

Agerre

* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten