Parellada

Die Rebsorte Parellada ist produktiv und erzeugt qualitativ gute Weine. Sie ist neben Macabeo und Xarello eine der drei Trauben, die in traditionellen Cavas verwendet werden. Man findet sie häufig in den katalonischen Anbaugebieten Tarragona, Barcelona und Lleida. Sie gilt als Hauptsorte in den Anbaugebieten Conca de Barberá, Costers del Segre, Penedés und Tarragona und in der D.O. Cava. In Stillweinen kommt Parellada eher selten zum Einsatz.

Der Juve y Camps Reserva de la Familia Brut Nature Gran Reserva 2015 ist ein Cava-Klassiker mit hoher qualitativer Konstanz über die Jahre. Im Jahre 2017 feierte Juve y Camps das 40-jährige Jubiläum dieses außergewöhnlichen Cavas, der aktuelle 2015 ist bereits der 42ste Jahrgang.
16,90 € *
0.75 l | 22,53 €/l
Das Topmodell des Hauses Agustí Torelló ist der KRIPTA, einer der prägnantesten Cavas Spaniens. Kripta ist ein knochentrockener, finessenreicher, optisch wie geschmacklich sensationeller und unverwechselbarer Cava de Autor. Eines der Highlights der Spanischen Schaumweinszene.
49,50 € *
0.75 l | 66,00 €/l
Sucht man einen Vergleich zu Recaredo im spanischen Weinbau, so lässt die zeitlose, traditionelle Ausrichtung, die sich ausschließlich an höchster Qualität orientiert, eigentlich nur mit Vega Sicilia vergleichen. Der Recaredo Brut Nature Gran Reserva ist in seiner Preisklasse eine Bank. Im Heft 6/2011 der Zeitschrift Vinum Cava mit Charakter belegt der Recaredo Brut Nature 2006 den Platz 1: Einzigartige Ausbaunoten, sehr fein (geröstete Cashewnüsse, Butter) mit immer präsenten Fruchtaromen, geschmeidig am Gaumen, elegant und langanhaltend - alles, was ein Spitzen - Cava braucht.
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l
AT Roca Brut Reserva 2017 ist der excellente Cava der neuen Bodega von Agustí Torelló Sibill, der über zwei Jahrzehnte lang die Geschicke der Herstellers Agustí Torellá Mata geleitet hat. Der Cava präsentiert sich sehr sauber und geradlinig. Es dominieren die Fruchtaromen, von denen die Noten den Reinettenapfels hervorstechen, sowie Birne und Fenchel vor dem Hintergrund feiner Noten von Gebäck. Im Mund sehr fruchtig, fein und elegant, die Perlage ist hervorragend eingebunden - in dieser Preisklasse das Nonplusultra !
13,90 € *
0.75 l | 18,53 €/l