Sonderangebote
Tardencuba Crianza 2016 wird aus 100 % Tinta de Toro gekeltert und anschließend zwölf Monate im französischen Barrique ausgebaut. Der Weinmacher Ramon Ramos legt großen Wert auf die Reife seiner Weine und bringt sie daher später auf den Markt. Ein unschätzbarer Vorteil, denn in Toro reift die Tinta del Toro sehr langsam
13,90 €
8,90 € *
0.75 l | 11,87 €/l
Viña Real Reserva wurde als Marke bereits im Jahre 1920 eingetragen und ist einer der großen Klassiker der Rioja. Alte Viña Real haben das Alterungspotential großer Bordeauxweine. Heute wird die Viña Real Reserva in der vom bordelaiser Stararchitekten Philippe Maiziéres erbauten ultramoderen Designbodega hergestellt. Dem modernen Bauwerk folgend, ist auch der Wein heute im moderneren Stil gehalten. Der Ausbau findet über 24 Monate zu in amerikanischen und französischen Fässern statt und der Wein kommt erst nach ein paar Jahren Flaschenreife auf den Markt.
23,50 €
18,90 € *
0.75 l | 25,20 €/l
Almirez 2014 wird aus 100 % Tinta de Toro aus eigenen Weinbergen in Valdefinjas und Toro gekeltert. Das Alter der Reben beträgt zwischen 15 und 65 Jahre, die mittleren Erträge lagen bei 23 hl/ha. Der Wein besticht durch ein wunderbares Gleichgewicht und präsentiert sich für einen urwüchsigen Toro ungewöhnlich elegant. Am besten erst ab 2018 öffnen, der Almirez braucht nach dem Release etwa 1-2 Jahre Flaschenreife, bevor sich die erste Reife einstellt.
18,90 €
15,90 € *
0.75 l | 21,20 €/l
José Peñín bezeichnet die 12 Hektar Weinberge von Ermita del Conde als Filetstücke der Ribera del Duero, obwohl der Wein gar nicht unter dem Siegel der D.O. vermarktet wird. Über 100 Jahre alte Tempranillo - Rebstöcke auf 900 Höhenmeter bieten ideale Bedingungen für große Weine. Peñin: " Eine echte Entdeckung"
Ein Traumstoff für kleines Geld
34,50 €
27,50 € *
1.5 l | 18,33 €/l
La Basseta ist in 2017 wunderbar geraten, einer der beste Basseta ever - vom Start weg unglaublich geschmeidig und harmonisch, so dass man schon einen Grund suchen muss, den Wein in den Keller zu bringen. Rubinrot mit Violettenstich. Sehr delikate, intensive Nase. Aromen von Brombeeren, Kirsche, Kakao, Lakriz und Mineralien. Excellente Kombination von Kraft, Sanftheit, Frucht und Frische, die daher rührt, dass bei der Grenache die Rappen mitvergoren wurden. Sehr langes, komplexes Finale !
55,00 €
45,00 € *
0.75 l | 60,00 €/l
René Barbier kannte den Vorbesitzer eines spektakulären 70-100 Jahre alten Garnacha Weinbergs im Montsant. Als dieser sich aus Altersgründen von dem Besitz trennen mußte, kaufte René die Finca und benannte Sie wegen Ihrer kühnen Lage an den Bergen des Montsant "Espectacle". Aus diesem Weinberg entsteht seit 2004 der Espectacle del Montsant, der Nummer 1 Wein der Region.
115,00 €
85,00 € *
0.75 l | 113,33 €/l

Edición Limitada ROSA 2020 wird aus 100% Garnacha gekeltert.
Dieser exklusive Rosado besitzt einen delikaten, seidigen, wunderschönen Roséton, mit blassen, pinken Reflexen. Einer der besten Rosados aus Spanien, den wir in den letzten Jahren probiert haben.

9,90 €
5,90 € *
0.75 l | 7,87 €/l
Shaya Habis 2017 betont Eleganz und Mineralität als Gegengewicht zu den exotischen Aromen der Rebsorte Verdejo. Ein sehr gehaltvoller Wein, mit bemerkenswerter Frische, sowie sehr präzisem Ausdruck mineralischer Noten. Aromatisch ein Touch von New World, perfekt integriertes Holz und wunderbare Balance machen den Wein zu einem großen Weißen mit Volumen und Schliff.
23,50 €
17,50 € *
0.75 l | 23,33 €/l
Lanzaga wird aus einer Selektion der besten Trauben der 20 ha ökologisch bewirtschafteter Weinberge hergestellt, die sich auf 35 Parzellen aufteilen und in einer Höhe von 500 bis 700 Metern liegen. Bei der Weinbereitung arbeitet man mit autochthonen Hefen, der Most wird über 14 Monate in Fudern von 1500-2500 Litern und 225 L Barriques ausgebaut.
23,50 €
18,90 € *
0.75 l | 25,20 €/l
José Peñín bezeichnet die 12 Hektar Weinberge von Ermita del Conde als Filetstücke der Ribera del Duero, obwohl der Wein gar nicht unter dem Siegel der D.O. vermarktet wird. Über 100 Jahre alte Tempranillo - Rebstöcke auf 900 Höhenmeter bieten ideale Bedingungen für große Weine. Peñin: " Eine echte Entdeckung"
Der Kleine Ermita del Conde aus Tempranillo und Albillo ist bereits 12 Monate im Barrique und wirkt schon recht erwachsen.
9,90 €
6,90 € *
0.75 l | 9,20 €/l
Neno bedeutet auf Galizisch (gallego) "das Kind" ein reinsortiger Godello, der Jugendlichkeit, delikate Aromatik und einen wunderbaren Ausdruck der Frucht verbindet. Neno wird zu 100 % aus der Rebsorte Godello gewonnen, wobei der Wein nach der Fermentation im französischen Holzfuder noch 3 Monate mit den Feinhefen verbleibt. Intensiv und klar. Komplexe florale Noten. Reiche, sehr komplexe aromatische Bandbreite der Feinhefen und weißen Früchte. Harmonisch und ausgewogen, elegant und charaktervoll, viel Struktur, Textur dicht und glyzerisch, langes Finale.
13,50 €
9,50 € *
0.75 l | 12,67 €/l
Das Weingut Pazo de Señorans liegt abgelegen im Dörfchen Vilanoviña. Der Hersteller gehört zu den größeren Weinproduzenten in der kleinteiligen D.O. Rias Baixas, doch die relative Größe ist der Qualität nicht abträglich, wie man sich Jahr für Jahr überzeugen kann: Der Wein gehört seit Jahren zu den besten Weißweinen Spaniens. Der Wine-Enthusiast nennt ihn den "quintessential Spanish white wine", ein wunderbares Lob für Pazo Señorans.
13,90 €
11,90 € *
0.75 l | 15,87 €/l
Im Traumweinjahr 2001 wurde der erste Jahrgang des Tinto Figuero der Kellerei "Viñedos y Bodegas García Figuero" erzeugt und ein Traum wurde wahr. Für die Herstellung der Weine stehen über 80 Hektar Weinberge zur Verfügung, von denen ein Drittel älter als 60 Jahre ist. Mit diesem Traumstoff hat sich Tinto Figuero in den letzten Jahren fast unbemerkt an die qualitative Spitze der Region herangearbeitet und produziert heute mit dem Tinto Figuero Reserva 2017 einen excellenten Wein auf höchstem Niveau.
29,50 €
24,90 € *
0.75 l | 33,20 €/l
Taurino 2014 aus der Hand des Weinmachers Nicolas Marcos (Dominio de Urogallo) ist ein sehr sehr untypischer Toro, der eher an einen Wein aus der Ribeira Sacra erinnert. Kühl und frisch, keine übertriebene Reife - nichts für eingefleischte Toro- Fans.
15,90 €
7,90 € *
0.75 l | 10,53 €/l

Die Viña Bosconia Weine sind elegant, haben aber viel Körper, tiefe Farbe und Struktur, es sind Weine von großer Komplexität und Ausdruck. Die Viña Bosconia Reserva 2008 wurde in einer  Stückzahl von nur 80.000 Flaschen hergestellt. Im Gegensatz zur Gran Reserva ist die Reserva üblicherweise kein Jahrgangswein, sondern ein Verschnitt aus mehreren Jahrgängen.

25,90 €
21,90 € *
0.75 l | 29,20 €/l
Im Traumweinjahr 2001 wurde der erste Jahrgang des Tinto Figuero der Kellerei "Viñedos y Bodegas García Figuero" erzeugt und ein Traum wurde wahr. Für die Herstellung der Weine stehen über 80 Hektar Weinberge zur Verfügung, von denen ein Drittel älter als 60 Jahre ist. Mit diesem Traumstoff hat sich Tinto Figuero in den letzten Jahren fast unbemerkt an die qualitative Spitze der Region herangearbeitet und produziert heute mit dem Tinto Figuero Vinas Viejas 2018 einen hoch konzentrierten Roten auf hohem Niveau.
29,50 €
24,90 € *
0.75 l | 33,20 €/l
Selten war ein spanischer Weißwein in Deutschland so gefragt wie der José Pariente Verdejo. Einen so famosen Weißwein aus der in Rueda seit fünf Jahrhunderten einheimischen Verdejo-Traube hatte es bislang nicht gegeben. Mutter Victoria und Tochter Martina Pariente sind seit bald 20 Jahren mit Ihren Weißweinen sehr erfolgreich.
9,90 €
8,90 € *
0.75 l | 11,87 €/l

Der erste Gratallops kam 2007 auf den Markt, er wird aus einer Selektion der besten Trauben aus fünf Lagen gewonnen: la Solana de l'Ermita, Capelles, Socarrats, Obagues y Coll de Falset. Mittlerweile sind wir beim elften Jahrgang 2019 angelangt und der Wein zeigt sich gewaltig verbessert.

39,50 €
34,50 € *
0.75 l | 46,00 €/l
Garmón Continental heißt das neue, heißerwartete Projekt der Familie Garcia (Aalto, Mauro, San Román), dass zur D.O. Ribera del Duero gehören wird. Für den Garmón 2017 wurden die besten Rebstöcke von alten, hochgelegenen Rebparzellen aus den besten Lagen der Ribera del Duero ausgesucht. In einem sehr guten Jahrgang wie 2017, der feine und sehr balancierte Weine begünstigt und mit zwei Weinmachern, die aus den besten Trauben den bestmöglichen Wein zaubern, entstand der vierte Jahrgang: Garmón 2017 !
39,50 €
32,50 € *
0.75 l | 43,33 €/l