Valderrama

Großartiges Olivenöl in absoluter Spitzenqualität

Bevor er sich mit ganzem Herzen dem Olivenöl widmete, war José Ignacio Millán Valderrama über 30 Jahre lang im IT-Bereich tätig, zuletzt 15 Jahre als Geschäftsführer der Spanischen Niederlassung der Deutschen Software AG, bevor er im Jahre 2000 in das familieneigene Unternehmen einstieg. Seit 1853 ist die Familie Valderrama im Olivenanbau tätig. Im Jahre 1920 gründete der Großvater von José M. Valderrama die erste Olivenölfabrik auf dem Gelände der ... weiterlesen »


Reinsortiges spanisches Spitzen-Olivenöl der höchsten Qualitätsstufe Extra Virgen aus Arbequina-Oliven. Charakteristisch für Arbequina Olivenöl ist der betont fruchtige Geschmack mit Anklängen von Gras, Apfel und ein wenig Nuss. Sehr gut zum Anmachen von rohem oder gebratenem Gemüse, zu Reisgerichten und rohen Früchten. Valderrama war einer der Pioniere als Lieferant für die Sternegastronomie im In- und Ausland.
85,90 € *
5 l | 17,18 €/l
Reinsortiges spanisches Spitzen-Olivenöl der höchsten Qualitätsstufe Extra Virgen aus Arbequina-Oliven. Charakteristisch für Arbequina Olivenöl ist der betont fruchtige Geschmack mit Anklängen von Gras, Apfel und ein wenig Nuss. Sehr gut zum Anmachen von rohem oder gebratenem Gemüse, zu Reisgerichten und rohen Früchten. Valderrama war einer der Pioniere als Lieferant für die Sternegastronomie im In- und Ausland.
13,90 € *
0.5 l | 27,80 €/l
Reinsortiges spanisches Spitzen-Olivenöl der höchsten Qualitätsstufe Extra Virgen aus Arbequina-Oliven. Charakteristisch für Arbequina Olivenöl ist der betont fruchtige Geschmack mit Anklängen von Gras, Apfel und ein wenig Nuss. Sehr gut zum Anmachen von rohem oder gebratenem Gemüse, zu Reisgerichten und rohen Früchten. Valderrama war einer der Pioniere als Lieferant für die Sternegastronomie im In- und Ausland.
35,90 € *
2 l | 17,95 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... familieneigenen Finca im südspanischen Montilla. José M. Valderrama trat mit einer klaren Vision in das Unternehmen seiner Familie ein: die Erzeugung des besten nativen Olivenöls Extra. Dafür kaufte er weitere Flächen in der Nähe von Toledo zu und ersann mithilfe eines Ingenieurs neuartige technische Verfahren für die Ernte und den Verarbeitungsprozess. Ein Großteil der Maschinen sind daher Individualanfertigungen. So werden die Oliven bspw. gemahlen, nicht gepresst, das Öl ist frei von jeglichen Zusätzen, der Säuregehalt bei allen Ölen unter 0,2 %. Mit dem Öl kochen die spanischen Starköche Ferrán Adriá von El Bulli in Rosas, Juan Mari Arzak vom gleichnamigen Restaurant Arzak in San Sebastian, Sergi Ariola von La Broche, Madrid, Benjamín Urdiain von Zalacaín sowie Cees Helder, Koch und Inhaber des ersten holländischen 3-Sternerestaurants Parkheuvel in Rotterdam.