CVNE

CVNE - Compañía Vinícola del Norte de España

Die Compania Vinicola del Norte de Espana, kurz CVNE genannt, wurde von Eusebio Real de Asúa 1879 zusammen mit einem riojanischen Weinhändler und Vertretern französischer Handelshäuser in Haro, La Rioja gegründet und gehört heute zu den größeren Rioja-Häusern mit starker internationaler Präsenz. Die Perlen im Weinportfolio von CVNE sind die Viña Real Gran Reserva und die Imperial Gran Reserva. Vor allem letzterer Wein ist bislang von den allfälligen ... weiterlesen »

Viña Real Reserva wurde als Marke bereits im Jahre 1920 eingetragen und ist einer der großen Klassiker der Rioja. Alte Viña Real haben das Alterungspotential großer Bordeauxweine. Heute wird die Viña Real Reserva in der vom bordelaiser Stararchitekten Philippe Maiziéres erbauten ultramoderen Designbodega hergestellt. Dem modernen Bauwerk folgend, ist auch der Wein heute im moderneren Stil gehalten. Der Ausbau findet über 24 Monate zu in amerikanischen und französischen Fässern statt und der Wein kommt erst nach ein paar Jahren Flaschenreife auf den Markt.
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l
Imperial Gran Reserva wurde als Marke bereits 1928 eingetragen und ist einer der großen Klassiker der Rioja. Die für Ihre Lagerfähigkeit berühmte Imperial Gran Reserva wird vom Önologen Basilio Izquierdo nach alter Väter Sitte in aller Ruhe auf ein langes Weinleben vorbereitet. Der 2004er wurde vom Wine Spectator mit großartigen 95/100 Punkten und zum Wein des Jahres gewählt.
42,50 € *
0.75 l | 56,67 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... Modernisierungs- und Internationalisierungsbestrebungen des Herstellers halbwegs verschont geblieben. Legendär sind die alten Viña Real und Imperial Gran Reserva, ungewöhnlich voluminöse Rioja unverwechselbaren Stils, die ein halbes Jahrhundert klaglos überstehen.