D.O. Ribera del Duero

Klassifizierung Consejo Regulador: B = bueno = gut
Das Weinjahr 2006 kann man in Ribera del Duero zweigeteilt sehen, zum einen die Mengenweine in den niedrigen Lagen, die im heißen Jahr 2006 regelrecht verkocht wurden, daher auch die Einstufung "bueno" durch den consejo regulador, was ja eine vornehme Umschreibung für einen wirklich schlechten Jahrgang ist. Zum anderen und ... weiterlesen »


Der nur 0,97 Hektar große Weinberg Turó d'en Mota wurde 1940 ausschließlich mit Xarel.lo beplanzt. Aus den Trauben dieses Weinbergs wurden im Jahrgang 2006 genau 4.864 numerierte Flaschen des gleichnamigen Cavas gefüllt. Mit 10-17 Jahren Reifezeit auf der Hefe dürfte dieser Cava einer der Spitzenreiter im weltweiten Schaumwein-Kosmos sein. Eleganter, sehr individueller Cava mit großer Klasse !
99,00 € *
0.75 l | 132,00 €/l
Der Gramona Celler Batlle ist das Flagschiff des Hauses Gramona und wird nur in besonderen Jahren produziert. Der Cava wird aus 70 % Xarel.lo und 30 % Macabeo hergestellt. Er liegt 8 Jahre (!) auf der Hefe und ist einer hochklassigsten und komplexesten Cavas auf dem Markt. Ein einzigartiges Schaumweinerlebnis.
59,00 € *
0.75 l | 78,67 €/l
Vega Sicilia Único 2006 ist der neue Jahrgang der spanischen Weinlegende Vega Sicilia aus Ribera del Duero, der bereits vor dem Release vom Wine-Advocate mit 98/100 Punkten und vom James Suckling mit gar 100/100 Punkten geehrt wurde. Der Name "Único" steht dabei auch für eine einzigartige Art und Weise der Weinherstellung, in der der Faktor Zeit eine ganz wesentliche Rolle spielt.
325,00 € *
0.75 l | 433,33 €/l
Viña Tondonia Reserva ist der Hauptwein und Klassiker der Traditionskellerei López de Heredia. Ein Musterbeispiel der klassischen Weinbereitung ohne Stahltanks und neues französisches Holz. Die Cuvee aus Tempranillo, Garnacha, Graciano und Mazuelo gehört zu den ältesten Marken der Rioja. Eine kostbar duftende Essenz, im Glas fast schwerelos wirkend, mit verschwenderischer Aromatik und märchenhafter Balance der Komponenten sowie betörendem Schmelz und Süße der Frucht - ein einzigartiger Wein, der seinem klassischen Stil treu geblieben ist.
26,90 € *
0.75 l | 35,87 €/l
Vega Sicilia pflegt die spanische Tradition des Reserva Especial, in dem die besten Fässer aus drei Jahrgängen zu einem neuen Wein verschnitten werden. Die Reserva Especial von Vega Sicilia ist der wohl vollkommenste Wein Spaniens, ein großer, klassischer Wein, der sich mit den Besten weltweit messen kann. Jay Miller hat im Wine Advocate #189 dazu zutreffend notiert: "When you consider that the Reserva Especial sells for less than half the price of a Bordeaux First Growth (and you don’t have to wait for 20 years for it to be approachable) it is one of the great bargains in world-class wine."
329,00 € *
0.75 l | 438,67 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... hervorragende Weine aus den Höhenlagen der Top-Hersteller. Bei Hermanos Sastre war von der Sastre Crianza 2006 über den Pago de Santa Cruz, Regina Vides bis zum Pesus 2006 alles hervorragend. Daher ist 2006 im Premiumbereich ein eher unterbewerteter Jahrgang, der noch für die ein- oder andere Überraschung gut sein könnte.

D.O.Ca. Rioja

Klassifizierung Consejo Regulador: MB = muy bueno = sehr gut
In der Rioja brachte 2006 sehr gute Weine hervor, insbesondere dann, wenn die Trauben bis zum 7.10.2006 geerntet wurden, denn danach setzte eine längere Regen- und Kälteperiode ein, die eine erfolgreiche Lese fast unmöglich machte. Es gab im oberen Segment ausgezeichnete Weine, wie etwa Muga Prada Enea Gran Reserva 2006 oder Amancio 2006, Roda I 2006 oder San Vicente 2006.

D.O.Ca. Priorato

Klassifizierung Consejo Regulador: MB = Bueno = sehr gut
Die 2006er Prioratos waren gute bis sehr gute Weine, besonders positiv in Erinnerung haben wir Weine wie Clos Martinet 2006, Els Escurcons 2006 oder Clos Mogador 2006.