Schaumwein

Schaumwein

Das Spanische Synonym für Schaumwein ist Cava, auch wenn nicht alle Spanischen Schaumweine - in regulatorischer Hinsicht - Cavas sind. Der Cava leidet in Deutschland ein wenig unter der unkomfortablen Position, die er zwischen den (günstigen) Prosecci und den prestigeträchtigen Champagnern einnimmt. Das ist ein Jammer, denn es gibt eine ganze Reihe großartiger Cavas. So das recht junge Unternehmen Agustí Torelló ... weiterlesen »

Der nur 0,97 Hektar große Weinberg Turó d'en Mota wurde 1940 ausschließlich mit Xarel.lo beplanzt. Aus den Trauben dieses Weinbergs wurden im Jahrgang 2006 genau 4.864 numerierte Flaschen des gleichnamigen Cavas gefüllt. Mit 10-17 Jahren Reifezeit auf der Hefe dürfte dieser Cava einer der Spitzenreiter im weltweiten Schaumwein-Kosmos sein. Eleganter, sehr individueller Cava mit großer Klasse !
99,00 € *
0.75 l | 132,00 €/l
Der Juve y Camps Reserva de la Familia Brut Nature Gran Reserva 2015 ist ein Cava-Klassiker mit hoher qualitativer Konstanz über die Jahre. Im Jahre 2017 feierte Juve y Camps das 40-jährige Jubiläum dieses außergewöhnlichen Cavas, der aktuelle 2015 ist bereits der 42ste Jahrgang.
16,90 € *
0.75 l | 22,53 €/l
Sucht man einen Vergleich zu Recaredo im spanischen Weinbau, so lässt die zeitlose, traditionelle Ausrichtung an höchster Qualität in Spanien nur mit Vega Sicilia vergleichen. Der Recaredo Brut de Brut Finca Serral del Vell 2008 ist ein Brut Nature Gran Reserva, der über 100 Monate auf der Hefe verbracht hat. Ein mächtiger Cava mit Aromen von kandierten Früchten und sehr reifen, zitrischen Noten resultierend aus den einmaligen Kalkböden der Finca Serrall del Vell.
35,00 € *
0.75 l | 46,67 €/l
Der Gramona Celler Batlle ist das Flagschiff des Hauses Gramona und wird nur in besonderen Jahren produziert. Der Cava wird aus 70 % Xarel.lo und 30 % Macabeo hergestellt. Er liegt 8 Jahre (!) auf der Hefe und ist einer hochklassigsten und komplexesten Cavas auf dem Markt. Ein einzigartiges Schaumweinerlebnis.
59,00 € *
0.75 l | 78,67 €/l
Der Gramona Tres Lustros Gran Reserva wird zu 70 % mit Xarel·lo und zu 30 % mit Macabeo - Trauben hergestellt. Der Cava liegt 99 Monate (!) Jahre auf der Hefe und ist einer hochklassigsten und komplexesten Cavas auf dem Markt.
32,50 € *
0.75 l | 43,33 €/l
Das Topmodell des Hauses Agustí Torelló ist der KRIPTA, einer der prägnantesten Cavas Spaniens. Kripta ist ein knochentrockener, finessenreicher, optisch wie geschmacklich sensationeller und unverwechselbarer Cava de Autor. Eines der Highlights der Spanischen Schaumweinszene.
49,50 € *
0.75 l | 66,00 €/l
AT Roca Rosat Reserva 2017 ist der Roseé-Cava der neuen Bodega von Agustí Torelló Sibill, der über zwei Jahrzehnte lang die Geschicke der Herstellers Agustí Torelló Mata geleitet hat. Feine und persistente Perlage, in der Nase sehr sauber, geradlinig und elegant. Es dominieren die Aromen roter frischer Früchte, inbesondere der Erdbeere. Im Mund sehr fruchtig, frisch und mit wunderbarer Säure, fein und elegant und erstklassig eingebundener Perlage.
14,90 € *
0.75 l | 19,87 €/l
Recaredo Reserva Particular 2007 ist einer der besten Schaumweine Spaniens. Sucht man einem Pendant zu Recaredo im spanischen Weinbau, so läßt die zeitlose, traditionelle Ausrichtung, die sich ausschließlich an höchster Qualität orientiert, eigentlich nur mit Vega Sicilia vergleichen. Im Jahre 1962 erschuf Josep Mata Capellades die Reserva Particular von Recaredo, ein Cava der Klassifizierung Brut Nature mit über 10 Jahren Reifezeit auf der Hefe, der sich durch seine Mineralität und subtile Komplexität auszeichnet. Dieser großartige Cava ist heute als Recaredo Reserva Particular 2007 auf dem Markt.
59,00 € *
0.75 l | 78,67 €/l
Die Xarelló-Trauben des Bufadors La Vinya del Rascarà 2014 kommen aus einer einzigen Parzelle, die vor genau 20 Jahren gepflanzt wurde. Im Glas präsentiert sich der Cava mit delikatem wie präzisem Bouquet, salzigen und mineralischen Noten, die eine herbe Frische gepaart mit feiner Perlage und dezenten Fruchtnoten verbreitet. Recaredo Inhaber Ton Mata stellt diesen monovarietalen Cava de Autor in Eigenregie her.
45,00 € *
0.75 l | 60,00 €/l
Sucht man einen Vergleich zu Recaredo im spanischen Weinbau, so lässt die zeitlose, traditionelle Ausrichtung, die sich ausschließlich an höchster Qualität orientiert, eigentlich nur mit Vega Sicilia vergleichen. Der Recaredo Brut Nature Gran Reserva ist in seiner Preisklasse eine Bank. Im Heft 6/2011 der Zeitschrift Vinum Cava mit Charakter belegt der Recaredo Brut Nature 2006 den Platz 1: Einzigartige Ausbaunoten, sehr fein (geröstete Cashewnüsse, Butter) mit immer präsenten Fruchtaromen, geschmeidig am Gaumen, elegant und langanhaltend - alles, was ein Spitzen - Cava braucht.
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l
Der Gramona Brut Imperial Gran Reserva wird überwiegend aus den autochtonen Rebsorten Xarel·lo und Macabeo unter Beimischung von etwas Chardonnay hergestellt. Für Puristen ein Unding - wir sagen - der Zweck heiligt die Mittel, denn der Liebreiz dieses Cavas kennt keine Grenzen. Wunderbar feine Perlage, sehr komplex mit feiner Süße (Brut).
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l
AT Roca Brut Reserva 2017 ist der excellente Cava der neuen Bodega von Agustí Torelló Sibill, der über zwei Jahrzehnte lang die Geschicke der Herstellers Agustí Torellá Mata geleitet hat. Der Cava präsentiert sich sehr sauber und geradlinig. Es dominieren die Fruchtaromen, von denen die Noten den Reinettenapfels hervorstechen, sowie Birne und Fenchel vor dem Hintergrund feiner Noten von Gebäck. Im Mund sehr fruchtig, fein und elegant, die Perlage ist hervorragend eingebunden - in dieser Preisklasse das Nonplusultra !
13,90 € *
0.75 l | 18,53 €/l
AT Roca Esparter 2014 ist der erste Lagencava aus dem Haus AT Roca. Aus 100 % Macabeo Trauben entsteht eine Brut Nature Gran Reserva, die 7 Monate im Barrique ausgebaut wird. Agustí Torelló Sibill, hat über zwei Jahrzehnte lang die Geschicke der Herstellers Agustí Torellá Mata geleitet Der Cava präsentiert sich sehr sauber und geradlinig. Es dominieren die Fruchtaromen, von denen die Noten den Reinettenapfels hervorstechen, sowie Birne und Fenchel vor dem Hintergrund feiner Noten von Gebäck. Im Mund sehr fruchtig, fein und elegant, die Perlage ist hervorragend eingebunden.
19,80 € *
0.75 l | 26,40 €/l
Das Champagnerhaus Jacquesson ist ein kleiner, feiner Hersteller der seit dem Jahr 1974 von der Familie Chiquet geführt wird. Mit der 700er Reihe verfolgt man bei Jacquesson ein Jahrgangskonzept, dass sich von den homogenisierten non-vintage im Hausstil diametral unterscheidet. Die Cuvée 741 ist vorwiegend mit Trauben des Jahrgangs 2013 erzeugt worden, ergänzt um einige Reserveweine.
49,50 € *
0.75 l | 66,00 €/l
Sucht man einen Vergleich zu Recaredo im spanischen Weinbau, so lässt die zeitlose, traditionelle Ausrichtung, die sich ausschließlich an höchster Qualität orientiert, eigentlich nur mit Vega Sicilia vergleichen. Der Recaredo Relats Brut Nature Gran Reserva 2015 ist in seiner Preisklasse eine Bank.
21,90 € *
0.75 l | 29,20 €/l
André Clouet ist ein kleines Familienunternehmen in der Champagne mit langer Tradition. Unter der Führung von Jean François Clouet werden hier aktuell nur etwa 100.000 Flaschen pro Jahr erzeugt. Der Schatz der Familie sind erstklassige Grand Cru Lagen rund um Bouzy, auf denen der Pinot Noir seinen schönsten Ausdruck zeigt. Seit Jahren bereits einer der allerbesten Non-Vintage Champagner, der viele große Marken locker in die Tasche steckt.
29,50 € *
0.75 l | 39,33 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... ein alter Hase vorsitzt, der vorher über 20 Jahre den väterlichen Betrieb Agustí Torello Mata zu großer Berühmtheit gebracht hat, um jetzt mit einem moderneren Konzept, das sich ein wenig mehr am Champagner orientiert, neu durchzustarten. Ein unvergleichlicher Betrieb ist die Traditionskellerei Recaredo, deren Cavas bis zu 14 Jahre auf der Hefe liegen, das Mindesthefelager ist 30 Monate. Alle Recaredo Cavas sind Brut Nature Jahrgangsweine und zugleich Unikate, die manuell in Rüttelputen geklärt werden. Oder Gramona, ein sehr moderner Hersteller, der neben seinen Cavas auch zahlreichen Stillweine vermarktet. Neben der klassischen Cava Trauben Xarello, Macabeo und Parellada abrbeitet man bei Gramona auch mit Chardonnay. Gramonas Klassiker sind: Gramona Imperial Brut, III Lustros Gran Reserva und Celler Batlle Gran Reserva, allesamt Jahrgangscavas hoher Qualität.