Muga

Bodegas Muga in Haro, La Rioja

Bodegas Muga wurde 1932 von Isaac Muga und Aurora Caño gegründet. Zunächst wurde der Wein in einer unterirdischen Bodega hergestellt, 1968 entschied man sich schließlich, eine eigene Bodega in einem großen Gebäude im alten barrio de la estación in Haro einzurichten. Im gleichen Jahr starb der Gründer Isaac und seine Söhne Manuel und Isaac übernahmen die Geschäfte bei Muga. Die heutige Bodega befindet sich in einem ... weiterlesen »

Kräftig, intensiv, sehr lebendig, gefällt von Beginn an. Perfekte Mischung von Aromen roter Früchte und Röstnoten in der Nase, die Frucht dominiert am Gaumen, sehr ausgewogen und vollmundig. Im Vergleich zu anderen klassischen Riojas, ist Muga Reserva eher der Muskelprotz, denn der übliche Schmeichelmeister, der Wein verfügt über eine sehr prägnante Struktur.

Ausverkauft !
Prado Enea Gran Reserva ist der grosse Klassiker des Hauses Muga, an dessen traditioneller Weinbereitung sich die letzten Jahrzehnte nichts geändert hat. Gedecktes Granatrot mit leichtem Dachziegelrot am Saum. In der Nase Aromen von Gewürzen, Schokolade, umhüllt von fast likörhafter Frucht. Am Gaumen kräftig und ausgeglichen. Sehb> Kommt Enr langer und klarer Nachhall.
55,00 € *
0.75 l | 73,33 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... 14.000 Barriques aus verschiedensten Hölzern. Neben den Reserva Weinen Muga Reserva und Muga Reserva Especial hat Muga einen sehr interessanten, im Holzfass fermentierten Blanco im Programm sowie den Klassiker Muga Prado Enea und seit dem Jahrgang 1991 das moderne Flaggschiff Torre Muga.