Sierra Cantabria

Bodegas Sierra Cantabria - Familie Eguren

Hinter der Marke Sierra Cantabria steht die in San Vicente de la Sonsierra, La Rioja beheimatete Familie Eguren. Die alteingesessene Winzerfamilie, seit 1870 im Weinbau tätig, verfügt historisch über hervorragende Weinbergslagen zwischen dem Ebro und der Sierra Cantabria. Das Spektrum der produzierten Weine ist mittlerweile so stark gewachsen, dass wir uns auf den exclusiven Teil des Sortiments beschränken; die Colección ... weiterlesen »

Der Hersteller Sierra Cantabria ist im Besitz der Familie Eguren, die seit mehreren Generation in der Rioja als Winzer und seit etwa 30 Jahre auch als Hersteller tätig ist. Sierra Cantabria verfügt über eine kaum überschaubare Vielfalt von Weinen, die Gran Reserva 2008 ist ein interessanter Grenzgänger zwischen Klassik und Moderne.
24,90 € *
0.75 l | 33,20 €/l
Die Colección Privada, ein sehr moderner, konzentrierter und finessenreicher Wein, das Spitzenmodell der unter der Marke Sierra Cantabria angebotenen Rioja-Weine. 2016 ist ein sehr guter, eleganterer Jahrgang in der Rioja und passt hervorragend zu diesem kräftigen, hocharomatischen Wein, im aktuellen Guia Peñin ist er mit 95 Punkten hoch bewertet.
29,80 € *
0.75 l | 39,73 €/l

Mit dem Amancio 2016 hat Sierra Cantabria-Önologe Marcos Eguren einen großen Rotwein geschaffen, mächtig aber harmonisch, stark und mit erfrischender Leichtflüssigkeit. Der Wein verfügt über eine sehr tiefe Nase die an perfekt gereifte Früchte erinnert; edle Hölzer, Lakritz, Graphit, Tinte und Teer zu einem eleganten Ensemble verschmolzen. Am Gaumen mächtige Struktur, von allem sehr viel aber sehr harmonisch, lebendig, frisch und obwohl sehr dicht und voluminös sehr ausdrucksvoll und sehr lang.

89,00 € *
0.75 l | 118,67 €/l

Finca El Bosque ist wohl der mächtigste Rioja-Wein auf dem Markt. Bei Vergleichsproben setzte sich der Jahrgang 2001 mühelos gegen ausgewachsene Prioratos durch und war nur von Schwergewichten wie Aalto PS zu egalisieren. Ein Fruchtbombe feinster Ausprägung, bei der das Holz gekonnt eingesetzt wurde.

89,00 € *
0.75 l | 118,67 €/l

Finca El Bosque ist wohl der mächtigste Rioja-Wein auf dem Markt. Bei Vergleichsproben setzte sich der Jahrgang 2001 mühelos gegen ausgewachsene Prioratos durch und war nur von Schwergewichten wie Aalto PS zu egalisieren. Ein Fruchtbombe feinster Ausprägung, bei der das Holz gekonnt eingesetzt wurde. RP 96/100, AP 98

89,00 € *
0.75 l | 118,67 €/l

Finca El Bosque ist wohl der mächtigste Rioja-Wein auf dem Markt. Bei Vergleichsproben setzte sich der Vorgängerjahrgang 2001 mühelos gegen ausgewachsene Prioratos durch und war nur von Schwergewichten wie Aalto PS zu egalisieren. Ein Fruchtbombe feinste Ausprägung, bei der das Holz gekonnt und sehr sparsam eingesetzt wurde. RP 97/100

99,00 € *
0.75 l | 132,00 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... Amancio. Der Châteauwein San Vicente kommt aus einer eigenen Bodega, seit mittlerweile zwei Jahrzehnten erfreut dieser sehr eigenständige Wein seiner Anhänger. Das jüngste Rioja-Projekt der Familie, El Puntido, mit dem ersten Jahrgang 2001, war anfangs nur Insidern bekannt. Das Weingut El Puntido hat im Jahre 2006 mit La Nieta 2004 auch seinen Luxuswein bekommen. Schließlich sind die Egurens auch in Toro tätig: Seit 1998 setzt dort der Numanthia den Standard und seit dem Jahrgang 2000 ist mit dem Termanthia der Referenzwein der Region auf dem Markt. Nach dem Verkauf des Toro Weinguts an den französischen Luxuskonzern Louis Vuitton Moet Henessy (LVMH), eröffneten die Egurens postwendend ihr neues Toro-Gut Teso la Monja, das mit den Weinen Almirez, Victorino und Alabaster am Markt präsent ist.