4 kilos vinícola

Rotweine 12 Volts 2017 und 4 Kilos 2017 von 4 kilos vinícola

Das Mallorquinische Weingut 4 kilos vinicola wurde vom Önologen Francesc Grimalt und dem Musiker Sergio Caballero im Jahre 2006 gegründet. Francesc Grimalt war zuvor mehrere Jahre bei Ànima Negra beschäftigt und war dort sehr erfolgreich bei der Kultivierung und Vinifizierung der autochthonen Rebsorte Callet. Die Kellerei 4 kilos wurde außerhalb von Felanitx in einem ehemaligen Schafstall mit geringen Mitteln installiert und hat von Anfang an für Aufsehen gesorgt. ... weiterlesen »


4 kilos vinícola wurde von dem Önologen Francesc Grimalt (Ànima Negra) und dem Musiker Sergio Caballero im Jahre 2006 gegründet. Francesc Grimalt hat bei Ànima Negra wegwiesende Pionierarbeit geleistet durch den erfolgreichen Einsatz der autochthonen Rebsorte Callet. In einem umgebauten Schafstall im Umland von Felanitx wurde mit minimalem Mitteleinsatz die Bodega eingerichtet, in der die beiden Weine 12 Volts und 4 kilos erzeugt werden. Der 12 Volts 2017 gefällt durch eine sehr gekonnt dosierte, ausgewogene Mischung aus Kraft, Fruchtkonzentration, Struktur sowie spielerischer Eleganz.
17,90 € *
0.75 l | 23,87 €/l
4 kilos vinícola wurde von dem Önologen Francesc Grimalt (Ànima Negra) und dem Musiker Sergio Caballero im Jahre 2006 gegründet. Francesc Grimalt hat bei Ànima Negra wegwiesende Pionierarbeit geleistet durch den erfolgreichen Einsatz der autochthonen Rebsorte Callet. In einem umgebauten Schafstall auf dem Gelände einer Finca im Umland von Felanitx wurde mit minimalem Mitteleinsatz die Bodega eingerichtet, aus der mit dem 4 kilos einer der besten Weine der Insel kommt.
32,50 € *
0.75 l | 43,33 €/l

Die ersten beiden Weine waren 12 Volts und 4 kilos, später kam noch Gallinas y Focas, Tanuki Bob, Sa Cussa Antonia, Grimalt Caballero und The Island Syndicate dazu. Den Referenzwein 4 kilos, der zunächst als Cuveé mit Callet und internationalen Rebsorten konzipiert wurde, hat Francesc in den letzten Jahren komlett auf Callet umgestellt, seit 2013 ist auch der Weinstil des 4 kilos anders, man hat jetzt das feurig-kräftige in ein schlankes, kühles Profil verwandelt,was dem Wein sehr gut zu Gesicht steht. Francesc Grimalt hat das Weingut 4 kilos ohne viel Aufhebens darum zu machen, über die letzten Jahre an die Spitze der Mallorquinischen Weinwelt geführt, die Weine sind unverwechselbare und hochklassige Repräsentanten des mediterranen Terroirs der Balearen.