Remírez de Ganuza

Ikone des modernen Rioja

Fernando Remírez de Ganuza gründete sein gleichnamiges Weingut 1989 in Samaniego, im baskischen Teil der Rioja, der Rioja Alavesa. Der frühere Immobilienmakler, der auch Grundbesitz und im Speziellen Weinberge vermakelte, hatte keine Mühe, geeignete Rebflächen für sein Vorhaben zu finden. Neben erstklassigen Trauben ist sein Ansatz technischer Natur und ist auf die Optimierung der Weinbereitung ausgerichtet. Der leidenschaftliche Bastler ersann in der Folge eine ... weiterlesen »


Fernando Remírez de Ganuza gründete seine gleichnamige Kellerei im Jahre 1989 in Samaniego, Rioja Alavesa. Fernando ist ein Perfektionist, der als einer der Ersten in der Rioja sich von vorneherein gegen althergebrachte, riojanische Tradionen stellt und seine eigenen Weg ging. In seiner Bodega, die mit teilweise selbst designtem feinsten Equipment ausgestattet ist, achtet er auf penible Sauberkeit. Sein Ziel ist, dass sich die Persönlichkeit des Weinbergs im Wein widerspiegelt - klingt eigentlich ganz einfach !
54,50 € *
0.75 l | 72,67 €/l
Fernando Remírez de Ganuza gründete seine gleichnamige Kellerei im Jahre 1989 in Samaniego, Rioja Alavesa. Fernando ist ein Perfektionist, der als einer der Ersten in der Rioja sich von vorneherein gegen althergebrachte, riojanische Tradionen stellt und seine eigenen Weg ging. In seiner Bodega, die mit teilweise selbst designtem feinsten Equipment ausgestattet ist, achtet er auf penible Sauberkeit. Sein Ziel ist, dass sich die Persönlichkeit des Weinbergs im Wein widerspiegelt - klingt eigentlich ganz einfach !
69,00 € *
0.75 l | 92,00 €/l
Fernando Remírez de Ganuza gründete seine gleichnamige Kellerei im Jahre 1989 in Samaniego, Rioja Alavesa. Fernando ist ein Perfektionist, der als einer der Ersten in der Rioja sich von vorneherein gegen althergebrachte, riojanische Tradionen stellt und seine eigenen Weg ging. In seiner Bodega, die mit teilweise selbst designtem feinsten Equipment ausgestattet ist, achtet er auf penible Sauberkeit. Sein Ziel ist, dass sich die Persönlichkeit des Weinbergs im Wein widerspiegelt - klingt eigentlich ganz einfach !
89,00 € *
0.75 l | 118,67 €/l
Fernando Remírez de Ganuza gründete seine gleichnamige Kellerei im Jahre 1989 in Samaniego, Rioja Alavesa. Fernando ist ein Perfektionist, der als einer der Ersten in der Rioja sich von vorneherein gegen althergebrachte, riojanische Tradionen stellt und seine eigenen Weg ging. In seiner Bodega, die mit teilweise selbst designtem feinsten Equipment ausgestattet ist, achtet er auf penible Sauberkeit. Sein Ziel ist, dass sich die Persönlichkeit des Weinbergs im Wein widerspiegelt - klingt eigentlich ganz einfach !
109,00 € *
0.75 l | 145,33 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... ganze Reihe von Maschinen und Prozessen, um die Weinverarbeitung qualitativ zu verbessern. Neuartige Selektionstische, Kühlkammern, die Auswahl der besten Fässer ist heute state of the art bei hochklassigen Kellereien, damals war es Fernando Remirez de Ganuza, der diese Innovationen einführte. Erfindungen wie der Kunstoffsack, der nach der Gärungen in den Stahltank eingeführt wurde, um dann mit Wasser gefüllt, die Trauben schonend zu pressen oder die Maschine, um Trauben mit Ihrem eigenen Most zu waschen, sind weitere Beispiele für fortlaufende Innovationen im Weingut. Hauptwein ist der Remirez de Ganuza Reserva 2012, daneben gibt es noch die Remirez de Ganuza Gran Reserva 2010 sowie den Trasnocho 2009 und 2010.