Atalaya

Südspanische Edelbodega in Almansa

Bodegas Atalaya gehört zur Kellereiengruppe Gil Family Estates, die im Besitz der Familie López de El Pilar de la Horadada ist. Atalaya gehört zur D.O. Almansa, die sich im Osten der Provinz Albacete zwischen Valencia, Alicante und Murcia befindet, in der Übergangszone von Kastillien zum Mittelmeer. Bei Atalaya arbeitet man mit Garnacha Tintorera (Alicante Bouschet) und Monastrell, der erste Jahrgang auf Atalaya war 2007.

Die Kellerei befindet sich 3 km im ... weiterlesen »


Schwarzes Rot in Purpur übergehend. Verführerische Nase nach reifen schwarzen Beeren, Kirschen, Kräutern, aber auch zarten, floralen Noten. Fleischig auf der Zunge, langer Abgang. Dieser gewaltige, aber elegante und raffinierte Rotwein geht wunderbar zu Wintergeflügel, Schokolade, Blauschimmel-Käse, Zigarre. Ein extremer Wein mit immenser Konzentration aber gutem Gleichgewicht - ein Hochgenuß für Liebhaber kräftiger Weine.
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... Norden von Almansa. Die Böden haben alle Untergrund aus Kalk und die Garnacha Tintorera und Monastrell Weinberge liegen auf 700 -1000 Höhenmetern. Das Klima ist kontinental mit jährlichen Niederschlägen von 350 mm. Die Weine haben starke Farbe, sind hocharomatisch und enorm konzentriert, wirken aber nie fett oder marmeladig. Die Weine Atalaya Tierra und La Atalaya del Camino werden vom technischen Direktor Frank Gonzalez, einem australischen Önologen spanischen Ursprungs vinifiziert