Terras Gauda

Terras Gauda - Albariño Imperium in der D.O. Rias Baixas

Die Bodega Terras Gauda nahm im Jahre 1990 Ihren Betrieb auf, im Folgejahr kam dann auch schon der erste Jahrgang 1990 des "Terras Gauda" auf den Markt. Die Bodega hat seitdem eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte geschrieben war und ist heute einer der größeren Spieler in der Region. Glücklicherweise geht die Größe bei Terras Gauda nicht zulasten der Qualität und können wir Jahr für Jahr über super Qualitäten freuen. ... weiterlesen »

Terras Gauda 2018 wird aus den in Galicien autochthonen Rebsorten Albariño, Loureiro und Caíño Blanco gekeltert und ist ein Wein mit interessanter und komplexer Aromatik, bei dem sich die Aromen der hellen Früchte, der Kerne und der Schale der Orange mit balsamischen Noten verbinden, ergänzt von subtilen Anklängen an Blüten und Mineralien. Er besticht durch seine vollmundige Geschmeidigkeit, begleitet von Frische und lebendiger Säure, um schließlich fleischig, lang und samtig auszuklingen. Ein mächtiger, vornehmer Weißer, der universell einsetzbar ist.
13,90 € *
0.75 l | 18,53 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... Hauptrebsorte Albariño noch Loureiro und Caiño Blanco während der Abadia de San Campio ein reinsortiger Albariño ist.