Wine Spectator
Der Wine Spectator wurde 1976 aus der Taufe gehoben, einige Jahre später kaufte der Herausgeber Marvin R. Shanken die Publikation. 1981 wurde die Bewertung von Restaurant Weinkarten mit ins Programm genommen. Durch die Brille des Spanischen Weins gesehen, ist der Wine Spectator nicht allzu ergiebig. Chefredakteur Thomas Matthews hat weder Interesse noch tiefere Kenntnis des Spanischen Weinsektors. Auch wird nur ein Teilsegment ... weiterlesen »

Garmón Continental heißt das neue, heißerwartete Projekt der Familie Garcia (Aalto, Mauro, San Roman), dass zur D.O. Ribera del Duero gehören wird. Für den Garmón 2016 wurden die besten Rebstöcke von alten, hochgelegenen Rebparzellen aus den besten Lagen der Ribera del Duero ausgesucht. In einem genialen Jahrgang wie 2016, der feine und sehr balancierte Weine begünstigt und mit zwei Weinmachern, die aus den besten Trauben den bestmöglichen Wein zaubern, entstand der dritte Jahrgang: Garmón 2016 !
79,00 € *
1.5 l | 52,67 €/l
Termanthia ist die Referenz der boomenden Region D.O. Toro, ein Wein auf Weltniveau. Kein Wein in Toro ist begehrter als dieses Wunderelixier, ein Wein für große Stunden. Mit regelmäßig hohen Parkerpunkten auch meist einer der höchstbewerteten Weine Spaniens.
198,00 € *
0.75 l | 264,00 €/l
Das Weingut Pazo de Señorans liegt abgelegen im Dörfchen Vilanoviña. Der Hersteller gehört zu den größeren Weinproduzenten in der kleinteiligen D.O. Rias Baixas, doch die relative Größe ist der Qualität nicht abträglich, wie man sich Jahr für Jahr überzeugen kann: Der Wein gehört seit Jahren zu den besten Weißweinen Spaniens. Der Wine-Enthusiast nennt ihn den "quintessential Spanish white wine", ein wunderbares Lob für Pazo Señorans.
13,90 €
12,50 € *
0.75 l | 16,67 €/l
André Clouet ist ein kleines Familienunternehmen in der Champagne mit langer Tradition. Unter der Führung von Jean François Clouet werden hier aktuell nur etwa 100.000 Flaschen pro Jahr erzeugt. Der Schatz der Familie sind erstklassige Grand Cru Lagen rund um Bouzy, auf denen der Pinot Noir seinen schönsten Ausdruck zeigt. Seit Jahren bereits einer der allerbesten Non-Vintage Champagner, der viele große Marken locker in die Tasche steckt.
29,50 € *
0.75 l | 39,33 €/l
Orben 2016 ist einer der besten Jahrgänge des Rioja-Projekts der Familie Antón (Izadi, Finca Villacreces). Der Wein ist modern vinifiziert, doch stets in perfekter Balance. Er erinnert mit seiner Stoffigkeit und der unglaublich intensiven Aromatik ein wenig an große Weine aus Ribera del Duero. Dennoch fehlen nicht die typisch riojanischen Akzente wie Feinheit und Eleganz.
23,50 € *
0.75 l | 31,33 €/l
Resalte Origen 2015 ist die Weiterentwicklung der Resalte Crianza, die bis zum Jahrgang 2014 produziert wurde. Dem Resalte Origen 2015 wurden einige alte Rebparzellen zuschlagen und die Abläufe in Weinberg und Keller optimiert. Dies - und ein hervorragender Jahrgang 2015 machen den Wein zu einem Knaller, denn der Preis wurde nicht erhöht. Im Glas präsentiert er sich saftig und konzentriert, seidige Textur und tiefe, reife, dunkle Frucht, Gewürznoten, Volumen und Nerv !
16,90 € *
0.75 l | 22,53 €/l

« Beschreibung von Anfang an lesen

... International hat der Wine Spectator jedoch einigen Einfluß, z.B. im Segment der französischen Weine. Auch die jährliche TOP 100 Bestenliste findet Beachtung.