Tinto Figuero Reserva 2016

Artikelnummer: 4220
35,87 €/l
Weintyp:
Rotwein
Anbaugebiet:
Ribera del Duero
Flaschengröße:
0.75 L
Serviertemperatur
16°C
Alkohol
14.5
Trinkfenster
2020-2029


José María García wurde 1936 in eine Familie von Weinbauern geboren. 1961 heiratete er Milagros Figuero, die ebenfalls aus einer Winzerfamilie aus La Horra, dem unbestrittenen Filetstück der Ribera del Duero stammt. Die drei Kinder Carlos, Henar und Antonio sind mittlerweile verheiratet mit Esther, J. Felipe und Pilar. Die ganze Familie ist heute in der Kellerei beschäftigt.

Seit 1968 verkaufte man die Weintrauben an die besten Kellereien der Region. Kurz vor der Jahrtausendwende nahm die Idee Gestalt an, eigene Weine zu erzeugen. “Wir möchten, dass unsere Kellerei und Ihre Weine die Erfahrung von Generationen, von Arbeit und Nachhaltigkeit spiegeln.", sagt der Gründer José María García. Im Traumweinjahr 2001 wurde der erste Jahrgang des Tinto Figuero der Kellerei "Viñedos y Bodegas García Figuero" erzeugt und ein Traum wurde wahr. Für die Herstellung der Weine stehen über 80 Hektar Weinberge zur Verfügung, von denen ein Drittel älter als 60 Jahre ist.

Die Tempranillo Trauben für den Tinto Figuero Reserva 2016 kommen vom über 60 Jahre alten Rebstöcken, die nicht mehr als 1 kg Trauben / Rebstock erzeugen. Die Ernte erfolgt rein manuell in Kastanienholzkisten mit 12 Kg Fassungsvermögen, die sofort nach der Ernte in die Bodega transportiert werden.

Weinbereitung
Die Trauben werden per Kran in die Stahltanks verbracht (Gravitätsprinzip). Danach Kaltmazeration für 2 Tage bei 12°C. Die alkoholische Gärung setzt sich spontan in Gang bei maximal 29°C bei 2 Umwälzungen täglich, 17 Tage Mazeration, danach malolaktische Gärung. Der Ausbau erfolgt über 15 Monate in bereits einmal belegten Barriques, zu 40 % amerikanisches und zu 60 % französisches Holz. Klärung mit Eiweiß. Nach der Abfüllung verbringt der Wein noch mindestens 21 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

Rebsorte:
100 % Tempranillo

Verkostungsnotiz
Gedecktes intensives Kirschrot mit violettem Saum. Sauber, glänzend mit dichten Tränen. In der Nase offen mit großer aromatischer Komplexität von reifen Kirschen, schwarzen Früchten, Lakriz, schwarzem Kakao, Pfeffer, schwarzer Johannisbeere und sehr feinem balsamischem Akzent. Im Mund mächtig mit seiden Tanninen und sehr ausgewogener Säure. Gleichermaßen elegant und persitent. Ein eleganter Wein mit frischer roter Frucht und einer ganze Reihe von Gewürzen (Vanille, Zimt, Muskatnuss und rosa Pfeffer). Das Barrique bringt verführerische Noten von Kaffee und Toffee.

Mit der Verpflichtung des Franzosen Jean-Francois Hebrard als önologischem Berater hat sich Tinto Figuero in den letzten Jahren fast unbemerkt an die qualitative Spitze der Region herangearbeitet und produziert heute mit dem Tinto Figuero Reserva 2016 einen excellenten Wein auf höchstem Niveau.

Kritikerbewertungen (Jg. 2014)
Guia Peñin: 93
ABC: 94

Genussdaten:
Alkohol: 14,5 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 17°C
Trinkempfehlung: 2020-2029

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Viñedos y Bodegas Garcia Figuero S.L., 09311 La Horra (Burgos) - Spanien

Weintyp:
Rotwein
Rebsorte:
Tempranillo
Anbaugebiet:
Ribera del Duero
Weingut:
Tinto Figuero
Jahrgang:
2016
Flaschengröße:
0.75 L
Land
Spanien
Serviertemperatur
16°C
Alkohol
14.5
Trinkfenster
2020-2029

23,50 € * 0.75 l | 31,33 €/l
23,50 € * 0.75 l | 31,33 €/l
21,90 € * 0.75 l | 29,20 €/l