Finca El Bosque 2004

Finca El Bosque 2004

Finca El Bosque ist wohl der mächtigste Rioja-Wein auf dem Markt. Bei Vergleichsproben setzte sich der Vorgängerjahrgang 2001 mühelos gegen ausgewachsene Prioratos durch und war nur von Schwergewichten wie Aalto PS zu egalisieren. Ein Fruchtbombe feinste Ausprägung, bei der das Holz gekonnt und sehr sparsam eingesetzt wurde.     

Die Familie Eguren, die Inhaber des in San Vicente de la Sonsierra beheimateten Herstellers Sierra Cantabria in La Rioja blicken auf eine lange Tradition (1870) als Winzer zurück. Marcos Eguren, der Önologe zeichnet für die Weine des Stammhauses und für zahlreiche weitere Weingüter des Clans verantwortlich: San Vicente (La Rioja), Viñedos de Paganos (El Puntido, La Nieta) und Vega de Toro (Numanthia + Termanthia) in der Weinbauregion Toro.

Als Pendant zum Termanthia in Toro wurde für die Rioja im Jahr 2000 der El Bosque als Spitzenwein konzipiert. Während des gesamten Jahres 2001 wurde Entwicklung des Weins von der Zeitschrift "Vinos de España" in einer Serie begleitet und gleichzeitig an Endkunden subskribiert.

Für den Wein wurden ausschließlich Tempranillotrauben aus den besten Lagen verwendet. Der Wein wurde 16 Monate in französischer und rumänischer Eiche ausgebaut.

Wine Advocate #169 - (Feb 2007) - Jay Miller - 97 points - Drink 2017-2040 - $146.00
The 2004 Finca El Bosque, on the other hand, shows what Bodegas Sierra Cantabria can achieve in a great vintage. It is sourced from a tiny Tempranillo vineyard (3.66 acres) of the same name planted in 1973. The wine was barrel fermented and then aged for 16 months in new French and Romanian Bordeaux barrels and bottled without filtration. Opaque purple, the wine gives up flamboyant aromas of lead pencil, scorched earth, vanilla, wild blueberry, licorice, and blackberry liqueur. Opulent on the palate with layer upon layer of thick black fruits, this youthful wine has great balance, beautifully delineated flavors, and a very long, pure finish. Cellar this large-scaled wine for a decade and drink it through 2040.

Kritikerbewertungen
Robert Parker: 97 

Genussdaten
Dekantierzeit: 2-3 Stunden
Serviertemperatur: 16-18°C
Trinkempfehlung: 2007-2017

Art. Nr.: 910
0.75 l | 132,00 €/l
* inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten