Hacienda Monasterio Reserva Especial 2013

Artikelnummer: 4149
100,00 €/l
Weintyp:
Rotwein
Anbaugebiet:
Ribera del Duero
Flaschengröße:
0.75 L
Serviertemperatur
17°C
Alkohol
15 % vol
Trinkfenster
2020-2030


Die Trauben für die Hacienda Monasterio Reserva Especial 2012 werden einzeln (!) verlesen und nur die besten, perfekt ausgereiften Trauben werden für die Herstellung dieses Selektionsweins verwendet, den man als eine Art Gran Reserva verstehen kann.

Weinmacher bei Hacienda Monasterio ist der kongeniale Däne Peter Sissek, der seinen berühmten "bordelaiser Stil" in der Ribera del Duero eingeführt hat und mit dem Erstlingsjahrgang seines Pingus 1995 weltweit bekannt wurde.

Weniger bekannt ist, dass Sissek ein glühender Verfechter des biodynamischen Weinbaus ist und bei Monasterio die Ökologie von Anfang an eine der wichtigsten Leitlinien des Handelns war. Die architektonisch interessante Finca ist liegt oberhalb der Landstrasse von Pesquera del Duero nach Valbuena del Duero (Valladolid) hoch am Berg und ist gekonnt in die Umgebung eingepasst.

Rebsorten
75 % Tempranillo
25 % Cabernet Sauvignon

Produktionsmenge
8.000 Flaschen

Als Rebsorten kommen 75 % Tempranillo und 25 % Cabernet Sauvignon zum Einsatz. Der Fassausbau des Weins vollzieht sich über 27 Monate, davon 13 Monate in neuen, französischer Allier Barriques und 14 Monate in 2 Jahre alten Fässern. Vor der Freigabe des Weins im August 2019 hat der Wein noch 44 Monate in der Flasche verbracht.

Die gelesenen Trauben werden Traube für Traube selektiert. Die eine Hälfte wird entrappt, die andere Hälfte mit den Rappen vergoren. Die Mazeration erfolgte über 26 Tage, die malolaktische Gärung in neuen, französischen Allier-Barriques.

Verkostungsnotiz
Klares, intensives, lebendiges Rubinrot. Sehr komplexe Nase mit Anklängen von Cassis und schwarzen Früchten auf den kalkhaltigen Böden geschuldetem profunden mineralischen Untergrund. Im Mund sehr fein und ausgeglichen, mächtig mit inentiver und dominanter Frucht. Am Gaumen lang, die Tannine sind weich und die Säure sehr ausgewogen. Langer, mineralischer Abgang. Die einzelnen Komponenten (Frucht, Holz, Säure, Tannine) sind bereits perfekt integriert, sehr mächtige und persistente Struktur, Kraft und Finesse stehen derzeit im Vordergrund.

Vivir del Vino 2020 - Hacienda Monasterio Reserva Especial 2013 - 97/100
Vereint Reife und Eleganz hervorragend und vermittelt damit die Persönlichkeit eines großen Weins. Fein, balanciert und elegant. Spielt mit der Komplexität der Fassreife und der Frische perfekter Trauben. Im Mund seidig, vollmundig und ein Finale ohne Ende. Seine excellente Säure und seine feinen Tannine machen ihn zu einem langlebigen Wein, den man heute oder in ein paar Jahren geniessen kann.

Genussdaten
Alkohol: 15,0 %
Dekantierzeit: 2 Stunden
Serviertemperatur: 17°C
Trinkempfehlung: 2020-2030
Allergene: enthält Sulfite

Weintyp:
Rotwein
Rebsorte:
Tempranillo
Anbaugebiet:
Ribera del Duero
Weingut:
Hacienda Monasterio
Jahrgang:
2013
Flaschengröße:
0.75 L
Land
Spanien
Serviertemperatur
17°C
Alkohol
15 % vol
Trinkfenster
2020-2030

34,50 € * 0.75 l | 46,00 €/l
69,00 € * 0.75 l | 92,00 €/l
32,50 € * 0.75 l | 43,33 €/l