Pago de los Capellanes Parcela El Nogal 2015

Artikelnummer: 4418 Dieser Wein ist leider ausverkauft.

Hier klicken um verfügbare Weine anzusehen:
Pago de los Capellanes
Serviertemperatur
16°C
Alkohol
14.50 % vol
Trinkfenster
2021-2030


Pago de los Capellanes ist die Finca des Ehepaars Rodero-Villa. Sie erhielt Ihren Namen bereits vor Jahrhunderten, als die Finca noch im Besitz der Kirche war und häufig von den Kaplanen der Gemeinde von Pedrosa aufgesucht wurde. Die Finca liegt knapp einen Kilometer von dem Örtchen Pedrosa de Duero entfernt in der Provinz Burgos.

Die prestigeträchtigen Reservas, die in Spanien einen legendären Ruf haben, sind stilistisch sehr elegant und besitzen hohes Entwicklungspotential. Allerdings erfordern Sie einige Jahre Geduld, die Weine von Pago de los Capellanes sind klassische Langläufer, die am Anfang sehr verschlossen wirken und mit der Zeit erst richtig aufdrehen.

Die Trauben für den Pago de los Capellanes Parcela El Nogal kommen aus einer 6 ha kleinen Tempranillo-Parzelle der Finca El Picón, der maximale Hektarertrag ist 4.000 Kg.

Rebsorten
100 % Tempranillo aus der Finca El Picón.

Ausbau:
22 Monate in neue französischen Fässern, wobei vier verschiedene Holztypen zum Einsatz kommen.

Produktionsmenge:
30.000 Flaschen

Ein ungemein gehaltvoller, mächtiger Wein, den man auf jeden Fall in seiner frühen Fruchtphase probieren sollte, auch wenn er ein gutes Jahrzehnt schön altern dürfte.

Genussdaten

Alkohol: 14,5 %
Dekantierzeit: 1-2 Stunden
Serviertemperatur: 16°C
Trinkempfehlung: 2021-2030

Weitere Daten
Bezeichnung: Wein, Rotwein
Allergene: enthält Sulfite, Eiweiß
Hersteller: Pago de los Capellanes - Camino de la Ampudia s/n· 09314· Pedrosa de Duero (Burgos) - Spanien

Weingut:
Pago de los Capellanes
Land:
Spanien
Serviertemperatur:
16°C
Alkohol:
14.50 % vol
Trinkfenster:
2021-2030

23,50 € 17,50 € * 0.75 l | 23,33 €/l
14,90 € * 0.75 l | 19,87 €/l
39,00 € * 0.75 l | 52,00 €/l